Startseite Fotogalerie Wagen-Datenbank Forum 21. Mai 2018 16:37
News
neuestes Foto
QQ_PD_IHZT0fijLZBGnngX10_t1.jpg
neueste Zeichnung
    Nr.61    [mehr]
neuester Artikel
    Anschriften an DR-Gü...
neueste Sichtung
    Nr.152    [mehr]
neuester Weblink
    66-43-05  Link
letzte Änderungen
    Pfeil Datensatz    Pfeil Datensatz    [mehr]



Pfeil  ältere Einsendungen
SKZ-Rechner
Ermittlung der
Selbstkontrollziffer


Beispiel:
-

Eingabe ohne Leerzeichen:
-

Ergebnis:
-


DR-Wagen - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
Thema ansehen
DR-Wagen > DR-Güterwagen
->> Container
Nächstes Thema

search
Autor RE: Sichtungen   31  # 34  top
gsa
Mitglied




Beiträge: 22

Ort: Jena
Eingetreten: 02.04.12
Status: Offline
Eingetragen am 15.11.2016 21:26
Hallo Rainer, Steffen und Mitleser,

Steffen hat mir die Kopien zugesandt, die zwar nicht gut lesbar sind, aber doch ein paar Hinweise gegeben haben.
Mein derzeitiger Stand zu den Außenmaßen des Behälters Ekrt der DR:
1. relativ unstrittig ist die Breite mit 2300 mm. Gemessen entweder über die Außenkanten der Profile oder über die Scharniere der Türen, was in dieser Richtung wohl kaum einen Unterschied darstellt. Zur Breite passen auch die Behälterabstände in den bekannten Wagenskizzen (Merkbuch) und auf Fotos.
2. Die Höhe von 2250mm ist jetzt in Rainers Beitrag für mich erstmalig gedruckt nachlesbar. Das passt zu Steffens Kopien und zu den bisherigen Schätzungen. Gemessen ist dieses Maß von der Lauffläche der Räder auf dem Boden bis zum höchsten Profil des Dachs.
3. Für die Tiefe gibt Steffens Skizze 2800 mm an (vermutlich ohne Türscharniere, aber für eine Ladelänge von 2700 mm trotzdem recht knapp). Die Wagenskizzen und das Güterwagenhandbuch melden 2870 mm. 35 mm je Seite für die überstehenden Türscharniere wären durchaus ein realistischer Wert. Hier ist die Angabe von 3020 mm aus der DV schon wieder recht reichlich, wenn auch nicht ausgeschlossen. Die Wagenskizzen lassen auch die Interpretation zu, dass die 2870 mm über die Profile gemessen wurden. Das könnte mit ein paar überstehenden Teilen schon auch die 3020 mm ergeben. Um die Ladelänge zu gewährleisten, müssten Türen und Profile je Seite bei 2870 mm reiner Kastenlänge mit 85 mm auskommen, was machbar sein dürfte.

Die Stellen hinter dem Komma brauche ich nicht, da ich die Behälter der Modelle nicht zersägen will (und auch nicht muss). Sie sollen nur durch ein paar Evergreen-Streifen, einen Boden und angedeutete Rollen ergänzt werden. Dafür ist die Datenlage jetzt ausreichend.
Vielen Dank noch einmal für die umfangreiche Unterstützung.

Guten Abend

Gunther
Autor RE: Profile   32  # 34  top
sTTeffen
Admin


User Avatar



Beiträge: 179

Ort: Staßfurt
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 15.11.2016 22:11
Hallo Erstmal,

@ Gunther, für die Profile habe ich ja Abmessungen am Rand. Was die Breite angeht, es befinden sich ja Haken an der Seite zum arretieren der geöffneten Türen.
Diese stehen etwas über. Die Türen lassen sich also 270° schwenken, der Behälter sollte so sicherlich nicht transportiert werden, aber das wäre seine maximal mögliche Breite mit diesen voll aufgeschlagenen Türen.


Modellbahnern - ja klar zu einhundert ProzenTT!
Autor RE: Re: Sichtungen   33  # 34  top
RainerP
Mitglied




Beiträge: 20

Ort: Heidenau
Eingetreten: 25.06.11
Status: Offline
Eingetragen am 02.04.2017 11:31
Hallo,

hier mal ein Tankstellencontainer Gsp 5 im Hafen von Breege:





Gruß
Rainer
Autor RE: Sichtungen   34  # 34  top
RainerP
Mitglied




Beiträge: 20

Ort: Heidenau
Eingetreten: 25.06.11
Status: Offline
Eingetragen am 28.04.2018 12:46
Hallo,

mal nach langer Zeit wieder eine spontane Sichtung. Diesmal in Altenkirchen (Rügen) ein Gt6 auf dem Gelände eins Art Wertstoffhofes.

Gruß
Rainer
Angehängte Bilder oder sonstige Dateien sind nur für angemeldete Mitglieder verfügbar.

 angehängte Bilder 
Pic (Size: 265.53 KB, 1000 x 667px)
Pic (Size: 266.48 KB, 1000 x 667px)

Springe zu Forum:
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML: