Startseite Fotogalerie Wagen-Datenbank Forum 17. Juli 2018 21:31
News
neuestes Foto
BerCoeF2LAH9991G-343w_sO_t1.jpg
neueste Zeichnung
    Nr.61    [mehr]
neuester Artikel
    Anschriften an DR-Gü...
neueste Sichtung
    Nr.3034    [mehr]
neuester Weblink
    66-43-05  Link
letzte Änderungen
    Pfeil Datensatz    Pfeil Datensatz    [mehr]



Pfeil  ältere Einsendungen
SKZ-Rechner
Ermittlung der
Selbstkontrollziffer


Beispiel:
-

Eingabe ohne Leerzeichen:
-

Ergebnis:
-


DR-Wagen.pxtr.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
Thema ansehen
DR-Wagen.pxtr.de > DR-Personenwagen
->> Sichtungsmeldungen
Nächstes Thema

 
Autor Doppelstockwagen in Nürnberg   1  # 6  top
BI67
Admin


User Avatar



Beiträge: 528

Ort: Banzkow
Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 24.01.2017 22:23
Was hat diese Doppelstockwagen Link http://www.hansgruener.de/docs_d/db/archiv_6403.htm#6403_16 nach Nürnberg geführt?
Autor RE: ab Probstzella   2  # 6  top
sTTeffen
Admin


User Avatar



Beiträge: 180

Ort: Staßfurt
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 24.01.2017 22:55
Hallo Erstmal,

die E 18 auf dem Bild
Ist ein tolles Bild, die 2. Bildersichtung eines Dosto in der BRD, Ihr erinnert Euch an das Bild aus Hamm? Schon erstaunlich wie weit man mit den Nahverkehrswagen unterwegs war.


Modellbahnern - ja klar zu einhundert ProzenTT!
Autor RE: Doppelstockwagen in Nürnberg   3  # 6  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 277

Ort: Wesseling
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 24.01.2017 23:06
Irgend einen kühlen Grund wird es gehabt haben, Wagenmangel, hohes
Aufkommen an Reisenden, die DR wollte/musste mal lang raushängen lassen
was man wagentechnisch so alles drauf hatte.
Oder die Garnitur ist auf dem Weg ins Ausland zu einer Ausstellung/Messe ?

Wird heute schwierig werden das herauszufinden.

Aber Doppelstockwagen der im DB Gebiet gab es wohl mehr als einmal.
War, wie das Bild, bei DSO imho schon mal Thema.

hier zum Bleistift (in Bildbeschreibungen erwähnt, Bilder nicht mehr sichtbar):

Link http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,3237347,3237347#msg-3237347

lustig war solch eine Reise sicherlich nicht.
Nürnberg -Leipzig ? Gruselgraus.
Ich bin mal Köln - Gotha im LOWA E5 gefahren, durch die Nacht, das war ätzend und eng, auch wenn ich noch nicht ausgewachsen war.
Und 1975 hatte ich das Vergnügen Halle - Rostock im Gliederzug-Dosto.,
Das war auch nicht der Feger.

Gruß

Norbert
Autor RE: immer mal   4  # 6  top
sTTeffen
Admin


User Avatar



Beiträge: 180

Ort: Staßfurt
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 25.01.2017 21:00
Hallo Erstmal,

Wagenmangel scheint ein permanentes Problem gewesen zu sein, zumindest einsatzfähige. Wenn man überlegt das die DR schon mal 100 000 Leute außer der Reihe nach Berlin gebracht hat, der Regelbetrieb lief ja trotzdem....dann vielleicht noch ein paar Feriensonderzüge, da wirklich alles im Einsatz was Räder hatte.
Frei nach einem alten deutschen Motto...
Selber durfte ich aus Berlin nach Magdeburg im SdZ...
ein paar Oppeln/Nordhausen, eine 2 teilige Dosto und ein paar 3 achser Reko, sowie ein bessere Wagen für die Transportleitung und Sanitäter. Ich hatte ein Liegeplatz.....im Dosto halb unter der Sitzbank, umfallen im Zug ging nicht wegen der hohen Belegung. Es ging aber auch anders, man muß zur MMM nach Magdeburg alle Schüler aus Staßfurt, das macht man mit der Bahn, 110 und 14 Seitengangwagen alle Erstklassig, es ging bequemer. Allerdings im war Blumen pflücken verboten, es geht das erste Stück aus der Flußsenke raus....wir hatten in Förderstedt noch keine 30 auf dem Tacho.

Nebenbei bemerkt, ich habe die Bilder aus Hamm gespeichert.


Modellbahnern - ja klar zu einhundert ProzenTT!
Autor RE: Doppelstockwagen in Nürnberg   5  # 6  top
magicTTfreak
Mitglied




Beiträge: 49

Ort: Berlin
Eingetreten: 13.08.11
Status: Offline
Eingetragen am 25.01.2017 23:23
Etwas um die Ecke gedacht erscheint es mir eine Möglichkeit, warum der Doppelstockzug sich dort befand ganz plausibel.
1964 war Deutschlandtreffen der FDJ
Das zweite Deutschlandtreffen war vom 5. bis zum 7. Juni 1954 in Ost-Berlin
Link https://de.wikipedia.org/wiki/Deutschlandtreffen_der_Jugend
Kann doch sein, das man "Jugendfreunde aus der BRD" abgeholt oder zurück gebracht hat.
Die Bäume im Bild sehen zwar kahl aus, aber wenn man genau hin sieht sind da doch Blätter, möchte ich meinen.
Man sieht, das Bild ist stark bearbeitet oder nicht so gut belichtet und dann per PC etwas getunt, wodurch die Blätter etwas weniger wirken.


Das 100. Mitglied hier.
Autor RE: Doppelstockwagen in Nürnberg   6  # 6  top
danilo_pietzsch
Mitglied




Beiträge: 19

Ort: Radebeul
Eingetreten: 31.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 28.01.2017 12:21
Hallo,

ich habe mir auch am 18.7.2007 ein Bild mit einer(zwei?) DEUTSCHE REICHSBAHN - DBv-Garnitur(en) hinter E18 44 und DR-Packwagen aus Erlangen, also im Prinzip der gleiche Zuglauf nach Nürnberg, abgespeichert. Das Bild ist aber eine Winteraufnahme und ich habe die leider nur undatiert gespeichert, die Herkunft ist auch unklar, es sind in diesem Zusammenhang diverse Doppelstockwagenbilder auf der Festplatte gespeichert worden. Google kennt das Bild jedenfalls nicht.

Heute speichere ich mir interessante Bilder meist komplett als Webseite ab, da hat man die Bildunterschriften und Kommentare z.B. aus DSO gleich dabei und die Bildautoren sind auch registriert, wie z.B. den Beitrag mit den Dostos in Hamm.

Viele Grüße,
Danilo
 
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Doppelstockwagen in Nürnberg" [1]
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Doppelstockwagen mit hochliegendem Übergang in 199 Sichtungsmeldungen 3 12.11.2016 21:41 von BI67
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
  
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren