Startseite Fotogalerie Wagen-Datenbank Forum 21. August 2018 13:46
News
bullet neuestes Foto
kRX8E7308UKZUZq7-tD3LCj3_t1.jpg
bullet neueste Zeichnung
    Nr.61    [mehr]
bullet neuester Artikel
    Anschriften an DR-Gü...
bullet neueste Sichtung
    Nr.33    [mehr]
bullet neuester Weblink
    66-43-05  Link
bullet letzte Änderungen
    Pfeil Datensatz    Pfeil Datensatz    [mehr]

Pfeil  ältere Einsendungen

SKZ-Rechner
Ermittlung der
Selbstkontrollziffer


Beispiel:
-

Eingabe ohne Leerzeichen:
-

Ergebnis:
-


DR-Wagen.pxtr.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
Thema ansehen
DR-Wagen.pxtr.de > DR-Güterwagen
->> Offene Güterwagen der Regelbauart
Nächstes Thema

search
Autor O-Wagen Neubau DR   1  # 15  top
MatthiasMuschke
Mitglied




Beiträge: 77

Ort: Bamlach
Eingetreten: 01.06.11
Status: Offline
Eingetragen am 11.06.2018 11:49
Hallo,

ich habe gerade ein Bild hochgeladen, bin aber mit der Zuordnung unzufrieden. Norbert wird jubilieren, es ist der LOWA-Wagen aus Cranzahl. Nu gibt es für die noch keinen Datensatz. Die DS 999 kennt nur die Gattungs-/DOK-Nr. 0726 (36-) für Wagen aus Niesky mit räumlichem Sprengwerk, die anderen kommen da offenbar nicht vor. Sortieren wir die auch unter 0726 ein? Wie erstellt man denn da einen neuen Datensatz. Ich kenne leider auch kein Bild der Subbauart mit alter Nummer, aber vermutlich waren die auch 36-xx-xx?

MfG
Autor RE: O-Wagen Neubau DR   2  # 15  top
BI67
Admin


User Avatar



Beiträge: 529

Ort: Banzkow
Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 12.06.2018 08:05
Hallo Matthias,

Ersteinmal Danke für das Foto. Ich schaue mir das heute Abend mal an. Da habe ich mehr Zeit.

Viele Grüße

Birger
Autor RE: O-Wagen Neubau DR   3  # 15  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 277

Ort: Wesseling
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 12.06.2018 09:06
 Zitat von MatthiasMuschke
Ich kenne leider auch kein Bild der Subbauart mit alter Nummer, aber vermutlich waren die auch 36-xx-xx?

MfG


Hurray, hurray , it is a perfect LOWA day….

Danke für das einstellen des Fotos!
Bin völlig geplättet das der Wagen 1985 noch lief, das war fast 10 Jahre
nach Ausmusterung der Wagenbaureihe im Regelbetrieb.

Mir bekannte Nummern:

36-59-48 räuml. Sprengwerk/Bretterwände (Quelle Bimmelbahnforum)

36-57-91 räuml. Sprengwerk/Bretterwände (Quelle ?, Aufnahme aus Hahn Autor vmtl. RvC)

36-59-75 trapezf. Sprengwerk/Bretterwände (Quelle Bild, ev. Autor Todt)

21 50 558 4375-3 trapezf. Sprwk./Blechwände (Quelle Bild, ev. Autor Todt)

Leider! habe ich an den genannten Quellen keinerlei Rechte.

Die Wagen mit räumlichem Sprengwerk waren im übrigen die zuerst gebauten,

das war identisch wie beide Versionen der LOWA Km21.
Auch da kam das trapezförmige Sprengwerk erst in der zweiten Serie.
Die CSD Lowa Om hatten meines Wissens nach alle nur das räumliche Sprengwerk, die BDZ Lowa Om dagegen nur das trapezförmige.

Nochmals Danke und Gruß

Norbert
Bearbeitet von Norbert am 12.06.2018 09:10
Autor RE: O-Wagen Neubau DR   4  # 15  top
BI67
Admin


User Avatar



Beiträge: 529

Ort: Banzkow
Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 12.06.2018 20:56
So, ich habe mal einen Datensatz angelegt.

Link http://pxtr.de/dr-wagen/portal_cx/dat_db.php?dat_db=dr&dat_id=1513

Der ist allerdings weitgehend leer. Ich habe hier im Hotel keine Unterlagen dabei. Mir ist allerdings aufgefallen, daß die Nummern von Norberts Fotosichtungen mit den Nummernkreisen aus dem Band 3 von Stefan Carstens kollidieren. So liegt die Epoche IV-Nummer mitten im Nummernkreis der Dok.-Nr. 0737 Link http://pxtr.de/dr-wagen/portal_cx/dat_db.php?dat_db=dr&dat_id=451

Die Epoche III-Nummern tauchen dort nicht auf. Überhaupt fehlt der Wagen im Band 3.

Seit ihr bitte so nett und ergänzt noch die übrigen Daten im neu angelegten Datensatz.

Für Matthias:

neue Datensätze kann man anlegen, wenn man sich bis zur Kategorie (z. B. O-Wagen der Regelbauart) durch geklickt hat, findet man dort dann oberhalb der Tabelle rechts einen Button mit einem +.

Der erzeugt einen neuen Sammeldatensatz.
Angehängte Bilder oder sonstige Dateien sind nur für angemeldete Mitglieder verfügbar.

 angehängte Bilder 
Pic (Size: 146.39 KB, 1906 x 503px)


Bearbeitet von BI67 am 12.06.2018 20:58
Autor RE: Om bleibt Om...   5  # 15  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 277

Ort: Wesseling
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 12.06.2018 22:51
Moin Birger,

die LOWA Kisten sind nun mal eben"nur" Om Wagen. Für den Verlader ist das ziemlich egal ob die Kiste eine HG von 65km/h oder 80 Km/h hat und von einem VEB oder einem Lieferanten der KPEV oder DRG gebaut wurde.

Deswegen und wegen der Maße und Ladegewichte waren die Kisten bei den Om Wagen angesiedelt. Von der Stückzahl her sowieso vernachlässigbar.

Und die meisten DR Züge waren Aufgrund der Vielzahl alter Flachdachgüterwagen und anderer oller Kisten sowieso nicht schneller als 65km/h .

Die DR musste halt nehmen was LOWA baute und was übrig war.
Vermutlich wären der DR Omm Wagen lieber gewesen.


Gruß

Norbert
Autor RE: O-Wagen Neubau DR   6  # 15  top
BI67
Admin


User Avatar



Beiträge: 529

Ort: Banzkow
Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 13.06.2018 08:07
Hallo Norbert,

das stelle ich ja auch gar nicht in Frage. Mir geht es nur um die konkrete Einordnung der LOWA-Wagen. Neubauten haben bei der DR ja durchaus eigene Nummernkreise bekommen, was bei Altbauten nicht unbedingt der Fall war. Aber laut Carstens Band 3 geht von 558 4301 bis 558 5281 die Dok.-Nr. 0737. Du hast aber einen LOWA-Wagen aus diesem Nummernkreis gefunden. Bei den Epoche III-Nummern dagegen passen Deine gefundenen Wagen durchaus in eine Lücke. Letztlich kennt der Band 3 diese LOWA-Wagen gar nicht. Möglicherweise gibt Band 6 mehr Auskunft darüber. Leider habe ich die Bücher nicht dabei.

Viele Grüße

Birger
Autor RE: Band 6 sagt auf Seite 57 links unten:   7  # 15  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 277

Ort: Wesseling
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 13.06.2018 13:13
(es kommen jetzt alle Wagen mit 36-.... und 37-...., die Zahlen sind ca. 1957 - 1960 )

Om ESSEN VBA Omu36-01-01 - 36-54-99 ca. 5000 Stück
Om geschweißt LOWA Omu36-57-01 - 36-59-99 ca. 250 Stück
Om ESSEN geschweißt Omu36-60-01 - 36-64-99 ca. 400 Stück
Om ESN geschweißt Omu36-65-01 - 36-65-99 was soll das sein ??? max 99 Stück
Om geschweißt LOWA Omu36-70-01 - 36-70-99 ca. 100 Stück
Om ESSEN Umbau auf Blechwände Omu36-73-01 - 36-79-99 ca. 500 Stück vmtl.VGR Wagen

Om BITTERFELD Verbandsbauart Omu 37-01-01 - 37-59-99
Om BITTERFELD Einheitsbauart Bauform 1923 Omu 37-75-01 - 37-89-99 Alle Om Bitterfeld zusammen 5916 Stück.
Om DESSAU (ex PKP) 38-01-01 - 38-17-99 ca. 1000 Stück
Om DESSAU (ex PKP) 38-75-01 - 38-93-99 ca. 1000 Stück

dann sind da noch die Austauschbauwagen

Om KÖTHEN ATB 41-01-01 - 41-92-99 3457 Stück

und die aus Om (Bitterfeld?) umgebauten

Omt Bitterfeld (auf Seitenklappen umgebaut) Omt 46-01-01 - 46-04-99 400 Stück.


Das sind doch ernüchternde Zahlen für die geschweißten Om Bauarten,
inclusive der Vorkriegsbauarten, der VGR Wagen und der LOWA Bauarten.

Dagegen stehen fast 3500 LOWA OO... deren Tragfähigkeit in Om Wagen umgerechnet, das wäre eine gewaltige Zahl.

Auf Seite 88 wird es dann interessant.
Die Omu 33 und 35 lasse ich hier mal weg, ebenso die Omu 37 , 38 und 41.

In dem vorläufigen Nummernkreis 558 1000-558 6499 bis 1966 sind alle Om Wagen beginnend mit 36 zusammengefasst.

In den Nummern ab 1966 wird dann aber wieder gesplittet:


558 1022 - 3851 GSNR 5581 , die Verbandsbauart
558 4301 - 5281 GSNR 5580 , geschw. und Niesky (52)
558 5401 - 6257 GSNR 5582 , LOWA u. Generalr. (61)

Da frage ich mich allen Ernstes doch ob Niesky nicht LOWA war...

1970 -1979 , die Bestandszahlen sind zeitlich nicht einzuordnen, ich
kann nur auf 1979 tippen, kommen die GSNR 5580 - 5582 nicht mehr vor.
Allerdings soll es noch 2000 Wagen der GSNR 5596 geben.
Das wären dann die Om Köthen, der genieteten Austauscbauart.

Ich tue mich schwer damit das zu glauben...

Die letzten Bildbelege für die LOWA Om im regelverkehr sind die von mir bereits verlinkten Bildern aus DSO (Beitrag von Tbbahner), des ungebremsten Wagens mit Holzwänden und des Stahlwandwagens bei der EBS.

Link https://eisenbahnstiftung.de/images/bildergalerie/44043.jpg

Alle diese Bilder sind Mitte der 1970er Jahre datiert.
Ich meine Wagen im Betriebsbestand für den Regelverkehr, keine Bahndienstwagen etc.

Gruß

Norbert
Autor RE: O-Wagen Neubau DR   8  # 15  top
BI67
Admin


User Avatar



Beiträge: 529

Ort: Banzkow
Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 13.06.2018 20:40
Hallo Norbert,


ich versuche gerade mal anhand Deiner Daten die LOWA-Wagen in die Datenbank zu bringen. Du schreibst was von: ... auf Seite 88 kann man lesen... In welcher Quelle muß man die Seite 88 lesen?

Viele Grüße

Birger
Autor RE: wer auch die Überschrift liest ist klar und   9  # 15  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 277

Ort: Wesseling
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 13.06.2018 20:50
wer auch die Überschrift liest ist klar und eindeutig im Vorteil...

;-))))


RE: Band 6 sagt auf Seite 57 links unten:

Mit Band 6 meine ich natürlich Güterwagen Band 6.

Eine bessere Quelle habe ich nicht.
Die Nummerierung der DR war ein übles Puzzlespiel.

Gruß

Norbert
Autor RE: Gibt noch einen...   10  # 15  top
MatthiasMuschke
Mitglied



Themenstarter

Beiträge: 77

Ort: Bamlach
Eingetreten: 01.06.11
Status: Offline
Eingetragen am 13.06.2018 22:10
... nur kann ich das Bild hier nicht einstellen. Der heisst 558 5164 und ist auch ein LOWA mit ebenem Sprengwerk. Ich denke die haben da alle 558 xxx verwurstet, ohne sich Gedanken zu machen, waren ja alles geschweisste Om.

MfG
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "O-Wagen Neubau DR" [137]
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Kühlwagen mit Spurwechselradsätzen Kühlwagen 3 17.08.2018 17:07 von MatthiasMuschke
Untergestelle für Zweiachsige Kesselwagen Kesselwagen 0 07.08.2018 19:30 von BI67
Infos zu Kesselwagen EVW Schwedt Vorbild und Modell 9 21.05.2018 21:07 von sTTeffen
Unbekannter Wagen in Wustermark Interessante Weblinks 0 11.04.2018 18:07 von magicTTfreak
ex-Postcontainerwagen - Zweiachser? Flachwagen der Regelbauart 2 10.04.2018 14:43 von MatthiasMuschke
Weitere ähnliche Themen wie "O-Wagen Neubau DR"
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
  
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren