Startseite · Forum · Wiki 26. Juni 2019 10:59
Goldene Bahnschranke
Die "Goldene Bahnschranke" des Monats April 2019 hat erhalten:
blank
» Züge mit S3/6 Ep2 «

quest Hast Du schon für die
"Goldene Bahnschranke"
des Monats Mai gestimmt ?
» hier geht's zur Abstimmung «
Stimmen bisher: 11
Online Stats


Besucher Heute: 105
Max. Onlinerekord: 38
Max. Tagesrekord: 52546
Besucher Gestern: 144
Besucher Monat: 4579
Besucher Gesamt: 604996

Letzten 24h: 
























bahnschranke.tt4u.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
RegistrierenForumsuche
Thema ansehen
bahnschranke.tt4u.de > Bildschirmschoner
->> Fahrzeugbilder
Vorheriges Thema Nächstes Thema

search
Autor Mehr als 4 Bewegungsphasen   1  # 16  top
BahnLand
Anfänger


User Avatar



Beiträge: 42

Ort: 81739 München
Eingetreten: 26.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 04.06.2007 01:00
Hallo,
wenn ich die wunderschönen Dampfloks in diesem Forum ansehe, fallen mir immer die "schrecklichen" 90-Grad-Drehungen der Räder auf. Leider kann der MM-Bildschirmschoner derzeit nur 4 Phasen. Aber Traffic und BahnLand werden kommen auch mit mehr als 4 Phasen zurecht.

Wäre es möglich, die Fahrzeuge auch mit 8 Phasen zu bekommen?

Wie "wohltuend" 45-Grad-Drehungen gegenüber 90-Grad-Drehungen sind, kann man z.B. bei (zumindest einzelnen) Fahrzeugen von Daniel Hentschel (www.h-transport.de.vu) oder auf meiner Homepage (www.hmh-bahnland.de.vu) feststellen.

Viele Grüße
Hans-Martin
BahnLand http://www.hmhebsaker.de
Autor RE: Mehr als 4 Bewegungsphasen   2  # 16  top
godeny
Admin


User Avatar



Beiträge: 371

Ort: Budaörs - Ungarn
Eingetreten: 21.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 04.06.2007 06:58
Railway32 und Opaku's JavaScript TrainKit kommen auch mit mehrere Phasenblder zu recht. Opaku hat sogar einige historische Loks mit 16 Phasen gezeichnet. Die meisten Railway32 Dampfloks und Stangen-Dieselloks haben auch 8 Phasen, es gibt aber auch 6 und 12 Phasen Zeichnungen auch.
godeny http://jtr.pxtr.de
Autor RE: Mehr als 4 Bewegungsphasen   3  # 16  top
MartinG
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 261

Ort: Hamburch
Eingetreten: 29.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 04.06.2007 23:24
Olle Nebendahl hat mal auf Basis von Stefan Kunzmanns V 60 eine norwegische Di 5 mit 16 Phasen gezeichnet. Auf meine Anfrage hin habe ich auch 16-Phasen-Fahrwerke für deutsche V 60 erhalten. Das sieht schon ab Schrittgeschwindigkeit geschmeidig aus, zumal ich die V 60 meistens zum Rangieren benutze.

Vielleicht verpasse ich meiner Litra MH, falls sie je fertig wird, auch 16 Phasen.

Aber Hans-Martin, du hast recht, speziell bei Schnellzugdampfloks mit Raddurchmessern von zwei Metern und mehr sehen vier Phasen selbst in voller Fahrt merkwürdig aus. Ein Lob an Daniel Hentschel für die achtphasige 01.5 – und an die Zeichner, die so ziemlich alle britischen und französischen Stangenloks mehr-als-vierphasig gezeichnet haben.


Martin
Autor RE: Mehr als 4 Bewegungsphasen   4  # 16  top
Till Mandt
Amateur


User Avatar



Beiträge: 68

Ort: Bochum
Eingetreten: 26.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 05.06.2007 22:01
Moin,

es ist halt eine Frage des Aufwandes, gerade bei Dampfloks. Man hat immer zwei verschiedene Radphasen (einige Spezis haben nur eine, das stirbt zum Glück aus, aber anstatt 4 eben 8, 16, 6, 12... Phasen für Triebwerk und Gegengewichte.
Klar sieht es schön aus, weswegen ich auch immer 8 Phasen nutze (wo es Sinn macht, die E 16 kommt mit zweien aus) - nur schade, wenn es der Schoner nicht nutzen kann...


Gruß,
Till
Autor RE: Mehr als 4 Bewegungsphasen   5  # 16  top
Juergen Hoffmann
Anfänger




Beiträge: 46

Ort: Bremerhaven
Eingetreten: 27.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 09.06.2007 08:31
Ich denke, jetzt muß ich wohl auch mal was zu dem Thema sagen. Ich hab da was in Vorbereitung...

Grüße, Jürgen


JuergenHf
Autor RE: Mehr als 4 Bewegungsphasen   6  # 16  top
MartinG
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 261

Ort: Hamburch
Eingetreten: 29.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 10.06.2007 17:13
 Zitat
Till Mandt schrieb:Man hat immer zwei verschiedene Radphasen

Schön wär's, das geht nämlich nur bei einer ziemlich "gleichmäßigen" Zahl an Speichen, möglichst einer geraden. Dummerweise hat die dänische MH elf Speichen, was das Wiederverwenden von Speichenstellungen unmöglich macht; das trifft übrigens auch auf andere Rangierdiesel zu. Na ja, mit Spiegel- und Drehtricks bin ich auf drei verschiedene Radsterne gekommen.


Martin
Autor RE: Mehr als 4 Bewegungsphasen   7  # 16  top
H-Transport
Amateur


User Avatar



Beiträge: 97

Eingetreten: 22.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 19.06.2007 18:09
Hallo!

Ein großes Problem ist der Umstand, dass man die 4 Phasen nicht einfach auf 8 Phasen erweitern kann, da man wegen der Speichenbewegung nur zwei Phasen direkt nehmen kann. Im Umkehrschluß müssen bei der Parallelzeichnung insgesammt 10 Phasen gezeichnet werden, was sich bei beiden Seiten und beiden Steuerungsauslegungen auf 40 Phasen addiert, die allesamt auch noch von Hand (da unterschiedlich) schattiert werden müssen.

Kein Wunder, dass da entweder vereinfacht wird, oder hochwertige Veröffentlichungen selten sind.

Daniel
209-734-475 http://www.h-transport.de.vu
Autor RE: Mehr als 4 Bewegungsphasen   8  # 16  top
tilius
Anfänger




Beiträge: 3

Eingetreten: 03.02.08
Status: Offline
Eingetragen am 07.02.2008 22:02
Daniel, Deinen Einwand mit der Speichenbewegung verstehe ich nicht. Meines Erachtens hat man dieses Problem nur, wenn man in der 8-Phasen-Animation in jeder zweiten Phase die Speichenstellung gleich darstellt. Aber das ist ja nur bei durch vier teilbarer Speichenzahl gerechtfertigt (wenn man mal spitzfindig sein will).
http://traffic.tilius.de
Autor RE: Mehr als 4 Bewegungsphasen   9  # 16  top
Till Mandt
Amateur


User Avatar



Beiträge: 68

Ort: Bochum
Eingetreten: 26.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 08.02.2008 18:58
Moin,
ganz spitzfindig gesagt besteht das Problem, wenn das Rad symmetrisch ist. Das setzt notwendigerweise eine durch 4 teilbare Zahl an Speichen voraus, das allein ist aber nicht ausreichend (siehe das Gegenbeispiel links).
Das aber hat Daniel nicht gemeint. Eine zweite, völlig andere Radphase zu zeichnen ist kein großer Aufwand im Vergleich zu:
1. Einsetzen der Räder in die Lok. Da ist der Schattenwurf des Lokkastens oder des Umlaufes zu beachten, außerdem zumindest bei Dampfloks der hinter dem Rad befindlichen Rahmen.
2. Ausstatten der Radphasen mit acht Stellungen der Gegengewichte. Hier sieht man, warum ich bei parallelem zeichnen von 4 und 8 Phasen insgesamt zehn Zeichnungen habe: 8 für die 8phasige Version, von denen ich aber nur 2 für die 4phasige Version gebrauchen kann - die anderen beiden benötigen die andere Radphase.
3. Zeichnen des Triebwerks. Das kann ich in die beiden zusätzlichen Phasen einkopieren.
4. Zeichnen des Schattenwurfes des Triebwerks. Das kann ich wiederum nicht einkopieren.

Und zu guter letzt ein ernstgemeinter Ratschlag: Lasst die Finger von 16 Phasen! Die preußische S6 / DRG 13.10 bekommt diese. Ein Mordsaufwand! Aber sieht bis jetzt geil aus B)


Gruß,
Till
Bearbeitet von Till Mandt am 08.02.2008 19:01
Autor RE: Mehr als 4 Bewegungsphasen   10  # 16  top
MartinG
Spezialist


User Avatar



Beiträge: 261

Ort: Hamburch
Eingetreten: 29.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 09.02.2008 12:01
Eine erhebliche Erleichterung beim Trieb-/Laufwerkszeichnen ist übrigens die Verwendung von LayerS (so man nicht gerade in MS Paint zeichnet). Wenn man z. B. die Radsterne auf eine andere Ebene legt als den Rahmen, geht Kopieren, Verschieben und Drehen erheblich leichter, als wenn alles auf einer Ebene gepixelt wird. Das Triebwerk kann man wiederum darüber darstellen. Auf diese Weise könnte man eventuell sogar relativ leicht das Innentriebwerk einer 3- oder 4-Zylinder-Lok zeichnen, ohne mit den Rahmen- und Speichenausschnitten herumhantieren zu müssen: Man zeichnet einfach das komplette Triebwerk unter dem Rahmen.


Martin
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Mehr als 4 Bewegungsphasen" [2]
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
515/517: Mehr Akkus ohne mehr Grafik Traffic 0 16.10.2009 14:28 von MartinG
Fahrzeuge mit mehr als 1 Phasen-Fahrwerk Traffic 2 10.01.2009 16:09 von MartinG
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
Spenden

Serverkosten-Konto
- 25,39 Euro
Hinweise
Anmelden
Bahnhofsuhr
Shoutbox
Du musst Dich einloggen, um eine Nachricht zu schreiben.

bullet Fahrwegmessung offline
24.02.2019 - 13:47
Work in Progress

Transpenine Express, mit Class 68 und Mk5a Wagen, wird aber noch dauern fange gerade bei 0 an.
bullet godeny offline
21.01.2019 - 11:27
1 Tag lang waren alle Webseiten der pxtr.de Domain tot - wegen einen Konfigurationsfehler unsererseits, also entschuldigt uns.
Zoltan und Frank
bullet HvdWant offline
15.01.2019 - 20:17
Hallo Leute. Hier kein Brexit aber neue Zeichnungen von Britischen Diesels:

www.sitebyhans.de
bullet Juergen Hoffmann offline
02.01.2019 - 12:00
Frohes Neues Jahr allerseits!
bullet HvdWant offline
14.10.2018 - 17:46
Nicht nur Fotos von 4M Treffen sind online ( https://photosbyhans.smugmug.com/New/2018-09-14-Hamburg-D-4M-Meeting-2018/ ). Aber auch neue Zeichnungen: http://www.sitebyhans.de/40674.html
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren