Hier geht es um den Familienamen Laffin, dessen Herkunft und Verbreitung
sowie um Ahnen und Familienforschung.

Als ich vor einigen Jahren mit der Ahnenforschung begann hatte ich keine Ahnung das es so viele Laffin's auf dieser Erde gibt. Durch das Internet erschliessen sich unendlich viele Quellen. Allein die Online-Telefonbücher zeigen einen kleinen Überblick über die Namensverbreitung. Im deutschen Telefonbuch, stehen schon 95 Einträge mit Namen Laffin, nur einen kleinen Teil davon konnte ich bisher familiär zuordnen, im USA- Telefonbuch sind es 298, im britischen 43, im französischen 169 und im kanadischen 205 (stand 2000). Bei der genealogischen Suche im Internet findet man noch einmal eine größere Anzahl verschiedenster Einträge. Ein riesiges Puzzlespiel ist es nun die Zusammenhänge all dieser Daten zu finden.

In Hinterpommern habe ich schon sehr viele Namensträger nach 1800 gefunden. Aus den Orten Damen und Muttrin bzw. Umgebung (Kreis Belgard) stammen meine direkten Vorfahren.
Mein ältester bekannter Vorfahr ist bis jetzt Joachim Erdmann Lafien, geboren 1778.

Eine andere Familie Laffin habe ich bis zum Altsitzer Karl Laffin aus Stepen im Kreis Bublitz (später zu Neustettin) Pommern zurückverfolgen können.

Meine Vision ist es, neben der der Erforschung meiner Ahnen und Verwandten, eine Art "Laffin-Welt-Stammbaum" zu erstellen. Dazu brauche ich jedoch die Hilfe möglichst vieler Laffin's bzw. deren Nachkommen. Also bitte melden !!!

Mithilfe, Hinweise und Anfragen sind jederzeit willkommen.