Startseite Fotogalerie Wagen-Datenbank Forum 28. Februar 2021 19:37
News
bullet neuestes Foto
yFCfzYSogXOYGEV0nCQdY4Wz_t1.jpg
bullet neueste Zeichnung
    Nr.63    [mehr]
bullet neuester Artikel  (2)
    Anschriften an DR-Gü...
bullet neueste Sichtung
    Nr.3347    [mehr]
bullet neuester Weblink
    Om 35-16-40  Link
bullet letzte Änderungen
    Pfeil Datensatz    Pfeil Datensatz    [mehr]

Pfeil  ältere Einsendungen

SKZ-Rechner
Ermittlung der
Selbstkontrollziffer


Beispiel:
-

Eingabe ohne Leerzeichen:
-

Ergebnis:
-


DR-Wagen.pxtr.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
Thema ansehen
DR-Wagen.pxtr.de > DR-Güterwagen
->> Kesselwagen
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor Bitumenverladung   1  # 6  top
BI67
Admin


User Avatar



Beiträge: 638

Ort: Banzkow
Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 26.01.2021 11:41
Hallo nochmal,

hier Link http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?postid=356805#post356805 wird aus meiner Sicht ein Kesselwagen an der Ladestraße mit Bitumen beladen. Andersherum kann ich mir das kaum vorstellen. Der Wagen hat zwar eine Heizung aber keine Isolierung. Der müßte zum Entladen erst erwärmt werden und dann wäre der Schlauch auch unten und nicht oben am Dom oder?
Autor RE: Bitumenverladung   2  # 6  top
Hans-Juergen
Mitglied




Beiträge: 9

Ort: Ibbenbüren
Eingetreten: 06.06.11
Status: Offline
Eingetragen am 26.01.2021 15:57
Hallo Birger,

könnte es nicht auch anders herum sein? Vom Anhänger in den Kesselwagen??

Ist nur eine Vermutung von mir.


Hans-Jürgen
Autor RE: Bitumenverladung   3  # 6  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 400

Ort: Wesseling
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 26.01.2021 16:36
Schreibt Birger nicht genau das ?

Eingetragen am 26.01.2021 11:41
Hallo nochmal,

hier Link Link http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?postid=356805#post356805 wird aus meiner Sicht ein Kesselwagen an der Ladestraße mit Bitumen beladen. Andersherum kann ich mir das kaum vorstellen. Der Wagen hat zwar eine Heizung aber keine Isolierung. Der müßte zum Entladen erst erwärmt werden und dann wäre der Schlauch auch unten und nicht oben am Dom oder?


Birger das sieht so aus.
Wenn es aber Hochsommer war brauchte es keine Isolierung, die Plörre
schmolz bei 39 Grad Celsius und verdampfte bei 65 Grad (gefühlt) .
Ich erinnere mich noch genau was mein Wagen bzw. die Räder für schmatzende Geräusche machte, Sommertags auf DDR Asphaltstraßen.
Der Trabi neben mir kam nicht mehr vorwärts nachdem er zum stehen gekommen war.

;-))

Gruß

Norbert
Bearbeitet von Norbert am 26.01.2021 16:37
Autor RE: Bitumenverladung   4  # 6  top
Dessator
Moderator


User Avatar



Beiträge: 45

Ort: Dessau
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 26.01.2021 18:50
Wie es Birger schon geschrieben hat, wird hier das Bitumen vom LKW in den Waggon verladen. Anders herum kann das hier nicht funktionieren, denn wie sollte man denn das zähflüssige Gelumpe aus dem Kesselwagen obenheraus abpumpen??
Dessator
Autor RE: Gestaltungsidee   5  # 6  top
sTTeffen
Admin


User Avatar



Beiträge: 207

Ort: Staßfurt
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 27.01.2021 20:03
Hallo Erstmal,

mit kommt noch eine andere Idee, heute würde man sagen Fakenews....früher hieß das der Pressefotograf kommt. Der neue LKW wird auf den örtlichen Bahnhof gebracht, in dem Falle also Ballenstedt Ost, hm isolierte Kesselwagen Fehlanzeige, ach nehmen wir den aus dem Minolanschluß...sprich wir sehen ein gestelltes Bild für die Presse, DEWAG etc.
@Norbert, das mit den Sommerweichen Straßen wurde mit der DDR angeschafft, die Erfahrungen dazu auch...unsere Lehrter Straße hat seit Ihrem Bau nach 1990 schon die 2. Deckschicht und als die sich auflöste war es noch nicht mal richtig heiß...


Modellbahnern - ja klar zu einhundert ProzenTT!
Autor RE: Bitumenverladung   6  # 6  top
BI67
Admin


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 638

Ort: Banzkow
Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 27.01.2021 22:35
Neh Steffen,

der Wagen paßt schon. Der hat auf der uns abgewandten Seite seine Heizung. Auf der CD von Kjell Frieberg sind solche Wagen drauf, wo die Heizung gut zu sehen ist.

Viele Grüße

Birger
 
Springe zu Forum:
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
  
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren