Startseite Fotogalerie Wagen-Datenbank Forum 23. September 2021 09:52
News
bullet neuestes Foto
slF09Y_dk2J0Bk2pejxTtksH_t1.jpg
bullet neueste Zeichnung
    Nr.63    [mehr]
bullet neuester Artikel  (2)
    Anschriften an DR-Gü...
bullet neueste Sichtung
    Nr.33    [mehr]
bullet neuester Weblink
    Om 35-16-40  Link
bullet letzte Änderungen
    Pfeil Datensatz    Pfeil Datensatz    [mehr]

Pfeil  ältere Einsendungen

SKZ-Rechner
Ermittlung der
Selbstkontrollziffer


Beispiel:
-

Eingabe ohne Leerzeichen:
-

Ergebnis:
-


DR-Wagen.pxtr.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
Thema ansehen
DR-Wagen.pxtr.de > DR-Güterwagen
->> Offene Güterwagen der Regelbauart
Vorheriges Thema Nächstes Thema

search
Autor Stückzahlen und Nummernkreise der DR-OOru...   1  # 20  top
MatthiasMuschke
Mitglied




Beiträge: 99

Eingetreten: 01.06.11
Status: Offline
Eingetragen am 28.01.2021 23:23
Hallo,

angesichts der Bausatzkommune bei DSO, habe ich mich auch mal wieder mit Birgers Papier aus dem Raw Zwickau beschäftigt. Dabei kam raus dass ich bisher einen großen Denkfehler beim Versuch der Zuordnung der 47-xx-Nummern hatte. Ich konnte das aber mit viel Spielerei klären und denke ich habe jetzt eine 99,9%ige Lösung, bis auf plusminus Einen passt das auch zu den Angaben in der Niesky-Broschüre. Eventuell hängt das auch mit deren Einteilung nach Baujahren zusammen. Unklar sind mir weiterhin die Munitionswagen - aus der DOK 750 können sie nicht umgebaut sein, da fehlen keine. Also Neubau? Außerdem ist mit bei den 750 noch das Verhältnis Handbremswagen, Feststellbremswagen unklar. Irgendwoher habe ich diese Unterteilung der letzten 150 Wagen mit Handbremse. Stimmt das? Außerdem - wie waren die Erzzüge in die SU gebildet? Kuppelwagen? Begleiterwagen? Gab es dazu zeitgenössische Artikel?

MFG (besser lesbar kriege ich es nicht formatiert...)


Hersteller Bremse DOK Nummer alt gebaut Nummer neu gebaut gesamt Bestand
Niesky Fstbr 0750/2 47-70-01 47-78-00 800 591 6000 - 591 6799 800
Niesky Hbr 0750/1 47-78-01 47-79-49 149 592 6000 149 949 946
Niesky / Umbau Dresden 0749 26 591 7000 - 591 7025 26 26
Niesky Fstbr 0751/2 47-80-01 47-82-99 299 591 8000 - 591 8298 299 298
Niesky Fstbr 0751/2 47-83-00 47-84-48 149 591 8299 - 591 8447 149 149
Niesky Fstbr 0751/2 47-84-49 47-84-60 12 591 8448 - 591 8459 12 11
Niesky Hbr 0751/1 47-84-61 47-87-04 244 591 8460 - 591 8703 244 242
Niesky Fstbr 0751/1 47-87-05 47-88-54 150 591 8704 - 591 8853 150 148
Niesky Hbr 0751/2 47-88-55 47-89-04 50 591 8854 - 591 8903 50 45
904
Niesky Fstbr 0752/2 47-89-05 47-93-72 468 591 8904 - 591 9371 468 466
Niesky Hbr 0752/1 47-93-73 47-95-31 159 591 9372 - 591 9530 159 159
Niesky Hbr 0752/1 47-95-32 47-96-82 151 591 9531 - 591 9681 151 150
Niesky Fstbr 0752/2 47-96-83 47-99-99 316 591 9682 - 591 9997 316 313
Niesky Fstbr 0752/2 47-50-01 47-51-33 133 592 0000 - 592 0133 134 134
Niesky Fstbr 0752/2 47-51-34 1
Niesky Fstbr 0752/2 47-51-35 47-52-99 165 592 0134 - 592 0368 235 233
Niesky Fstbr 0752/2 47-61-01 47-61-70 70
Niesky Hbr 0752/1 47-61-71 47-62-50 80 592 0369 - 592 0448 80 79
1543
Niesky Hbr 0753/1 47-62-51 47-63-46 95 592 0449 - 592 0543 95 95
Niesky Fstbr 0753/2 47-63-47 47-66-15 270 592 0544 - 592 0813 270 266
365
Niesky Hbr 5327 592 0814 - 592 0989 176 175
Arad Fstbr 5325 591 2000 - 591 2314 315 314
Arad Hbr 5325 592 1000 - 592 1149 150 150
Arad 5325 592 1150 - 592 1749 600 598
Kraljevo 5326 592 1750 - 592 2049 300 300
Arad 5325 592 2050 - 592 2299 250 250
Turnu 5325 592 2300 - 592 2449 150 149
Arad 5325 592 2450 - 592 2599 150 150
Arad 5325 592 2600 - 592 2661 62 61
Arad Hbr 5325 592 2662 - 592 2749 88 88
Slav-Brod Hbr 5326 592 2750 - 592 2849 100 100
Turnu 5325 592 2850 - 592 2986 137 136
Arad 5325 592 2987 - 592 3154 168 168
Arad 5325 592 3155 - 592 3454 300 298
Niesky Hbr 5327 592 3455 - 592 3855 401 400
Niesky Hbr 5327 592 3856 - 592 3904 49 49
Autor RE: 47-xx-xx   2  # 20  top
gsa
Mitglied




Beiträge: 44

Eingetreten: 02.04.12
Status: Offline
Eingetragen am 30.01.2021 11:02
Hallo,

den ersten zwei Zeilen der Liste kann ich nicht folgen. Aus dem Merkbuch DR 63 ergibt sich für mich das folgende Bild:
0750/01 Wagen mit zwei grossen und drei kleinen Türen je Seite teilweise mit, teilweise ohne Handbremse (Merkbuch nennt auch beide LüP), 47-70-01 bis 47-78-00, Anzahl <=800 (siehe Carstens Bd. 6 S. 57 - 0750 gesamt 946 Stück) Kleine Türen später ersetzt. Bis zur EDV-Umzeichnung hatten vermutlich erste Wagen schon Totalschaden, so dass dort die Anzahl noch etwas geringer sein dürfte.
0750/2 Wagen mit drei grossen Türen je Seite ab Werk, alle nur mit Feststellbremse, 47-78-01 bis 47-79-49, vermutlich anfangs 149 Stück (1956). Nimmt man die als vollständig an, dann sollten den 800 Stück von oben anfangs 3 Wagen fehlen.
Die EDV-Nummern habe ich nicht geprüft.
Ab Dok 0751 scheint tatsächlich die Bremse das Kriterium für die Unterscheidung /1 und /2 zu sein, wobei es im Merkbuch eine 0751/1 noch nicht explizit gibt.
Ich vergleiche noch gegen die bekannten Fotos und suche nach der Zwickau-Liste. Die war mir nicht aufgefallen.

Grüße
Gunther
Autor RE: Stückzahlen und Nummernkreise der DR-OOru...   3  # 20  top
BI67
Admin


User Avatar



Beiträge: 665

Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 30.01.2021 12:52
Hallo Gunther,

Matthias meint diese Listen hier. Sie stammen von einem ehemaligen Mitarbeiter des RAW Zwickau.

Viele Grüße

Birger
Angehängte Bilder oder sonstige Dateien sind nur für angemeldete Mitglieder verfügbar.

 sonstige Anhänge 
S36C-114081405230.pdf  (Size: 64.55 KB, 35 Hits)
S36C-114081405180.pdf  (Size: 126.09 KB, 11 Hits)
S36C-114081405170.pdf  (Size: 125.1 KB, 11 Hits)
S36C-114081812410.pdf  (Size: 102.59 KB, 10 Hits)
S36C-114081812411.pdf  (Size: 79.05 KB, 10 Hits)
S36C-114081812450.pdf  (Size: 105.14 KB, 17 Hits)


Bearbeitet von BI67 am 30.01.2021 12:54
Autor RE: 47-xx-xx Gattung 0750   4  # 20  top
gsa
Mitglied




Beiträge: 44

Eingetreten: 02.04.12
Status: Offline
Eingetragen am 30.01.2021 18:24
Hallo,

@Birger: Danke für die Listen.
Was stellen bei Gattung 0750 die 26 Stück Ealv oder Eal-v dar? Nicht mit Kran beladen? Wieso? Seltsamer Boden?
Ansonsten passen die durchgesehenen Fotos weitgehend zu dem, was ich geschrieben habe.
Außerdem:
Irgendwo zwischen 47-70-42 und 47-73-40 scheinen sich die Wagen mit Bremserhaus zu konzentrieren. Diese Vermutung bleibt unsicher, da die Fotos doch riesige Lücken haben und die Anzahl bleibt unbekannt.
Der 47-77-73 weist bereits Merkmale von 750/2 auf (gedrehte Endfelddiagonalen), ein 591 6675 dagegen noch nicht. Irgendwo dazwischen war wohl bereits der Übergang von den drei kleinen Türen zur Auslieferung gleich mit drei grossen Türen. Die Angaben zum Baujahr betreffen vermutlich nicht immer die ganze Serie.
Die EDV-Nr. für die 0750/2 im Merkbuch 592 6000ff scheint etwas fragwürdig und passt überhaupt nicht zum Umfeld.
Die Stückzahlen vom Raw Zwickau (1974?) mit 905 + 26 passen recht gut zu den genannten Baustückzahlen. Grösser muss der Unfallschwund nicht unbedingt sein.

Interessantes Thema auch wegen der TT-Modelle von pmt.

Grüße aus Jena
Gunther
Autor RE: Stückzahlen und Nummernkreise der DR-OOru...   5  # 20  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 436

Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 30.01.2021 19:14
Da habe ich doch glatt ein paar Nebenfragen zum Thema:

- der Umbau von 5 auf 3 Türen/Seite war ja, laut GW Bd.3, 1961 schon im Gange.
Wann war der Umbau abgeschlossen ?
- war der Türumbau mit dem Entfall der Holzbordwände (Umbau auf Blechwände)
verbunden ?
- passierte der Umbau als Sonderarbeit oder während der geplanten Untersuchungsfriste?
- wurde die 3türige Variante so auch in Serie gebaut ?https://cdn.idealo.com/folder/Product/4573/5/4573597/s1_produktbild_max/hochbordwagen-oor47-dr-57782.jpg
- wann verschwanden die letzten Wagen mit Bretterwänden ?

Danke und Gruß

Norbert
Autor RE: Stückzahlen und Nummernkreise der DR-OOru...   6  # 20  top
gsa
Mitglied




Beiträge: 44

Eingetreten: 02.04.12
Status: Offline
Eingetragen am 30.01.2021 20:39
Hallo,

"- wurde die 3türige Variante so auch in Serie gebaut ?https://cdn.idealo.com/folder/Product/4573/5/4573597/s1_produktbild_max/hochbordwagen-oor47-dr-57782.jpg "

So, wie im Link, wurde der Wagen vermutlich nie ab Werk ausgeliefert. Die Umbauwagen erkennt man wohl zuerst an den diagonalen Profilen in den Endfeldern. Es wurden aber Wagen mit anders herum verlaufenden diagonalen Profilen mit nur drei Türen je Seite ab Werk ausgeliefert. Mindestens die 1956 hergestellten der Gattung 0750/2, wahrscheinlich auch schon ein paar späte der Gattung 0750/1.
Das Modell ist offensichtlich falsch beschriftet, den die Nummer gehört zu einem Wagen der Gattung 0750/2.
Wie der Umbau lief, ist mir nicht bekannt.

Gruß

Gunther
Autor RE: Stückzahlen und Nummernkreise der DR-OOru...   7  # 20  top
MatthiasMuschke
Mitglied



Themenstarter

Beiträge: 99

Eingetreten: 01.06.11
Status: Offline
Eingetragen am 30.01.2021 22:48
Hallo,

Danke für alle Denkanstösse. Ich hatte ja erwähnt mit der Untergruppierung der 0750 habe ich noch die meisten Probleme... Zuerst das vermeintliche einfache - die 26 Wagen sind die Munitionswagen (später Ham), die grosse Frage ist - wo kommen die her? Umbauten aus 0750 können es ja eigentlich nicht sein. Ich bin fälschlicherweise davon ausgegangen, dass die Unterteilung /1 Hbr und /2 Fstbr überall galt, aber da ist man sich ja über die ganzen Jahre offenbar nie einig gewesen Also die ersten 800 querbeet auch mit Hbr und ab 47-78-01 dann nur noch drei große Türen und Fstbr. Was aber bleibt sind die 949 Wagen. Leider ist ja Niesky nicht kooperativ, ich denke dort sind Unterlagen dazu vorhanden, die Angaben in der Broschüre passen ja schon sehr genau. Probleme habe ich auch mit den EDv-Nummern, die 900 paaasen da ja nicht rein? 592 6000 ff. für weitere kann nicht hinhauen. Interessant ist halt das man die späteren so genau nach Hbr oder nicht unterscheiden kann und die ersten nicht. Da die Zahlen auch komptibel sind - hat Niesky nun alle gebaut oder beansprucht man einfach alle Lowa-Lieferungen für sich?
@Norbert: Wer soll das ernsthaft beantworten können? Die kleinen Türen wurden in den Wagenkästen der TP-OO verbaut. Letzte Holzwagen ginge maximal über Bilder...

MfG
Autor RE: Stückzahlen und Nummernkreise der DR-OOru...   8  # 20  top
BI67
Admin


User Avatar



Beiträge: 665

Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 31.01.2021 19:37
Die 26 Wagen des "Pulverzuges" werden im EK-Sammel-Werk Wagen ganz gut beschrieben. Der Autor dieser und anderer Wagenbeschreibungen hat mir auch einen Erzeugniskatalog des RAW-Zwickau zukommen lassen. Darin ist ebenfalls ein Blatt für diese Mehrzweckwagen. Sie werden unter der Dok.-Nr. 0749 geführt und es wird sowohl im EK-Sammelwerk als auch in dem Katalog geschrieben, das es Umbauten aus Wagen der Dok.-Nr. 0750 sind. Laut EK-Sammelwerk wurde an einem Wagen ein Schild: "F.-Nr. 253 VEB Sächs. Brücken- u. Stahlhochbau Dresden 1955" gefunden. Dies könnte auf den Umbauort hinweisen. Die Wagen waren bis Anfang der 90er Jahre in einem sehr guten Unterhaltungszustand.

Diese Katalog unterscheidet übrigens nicht in Dok.-Nr. 0750/1 und /2. Die Dok.-Nr. und viele andere tauchen einfach zweimal auf mit jeweils zwei Zeichnungsnummern. Beide 0750 z. B. tauchen aber im Nummernkreis 591 6000 bis 6946 auf. Der Nummernkreis 592 6000 ff. kommt in dem Katalog gar nicht vor. Die Unterschiede sind Hbr. und Fstbr. Bei 0751, 0752, 0753, 5325, 5327 werden ebenfalls nur in mit Hbr. oder Fstbr. unterschieden. Interessant ist auch, daß es unter der Dok.-Nr. 5327 auch schon sogenannte Teilreko-Waqen mit Fstbr. oder mit Hbr. gibt. 5328 scheint ein Neubau-Einzelgänger zu sein. 5329 und 5330 sind wohl ebenfalls Neubauten. 5332 und 5333 sind wieder Reko-Wagen. Hier unterscheidet man jetzt Wagen mit Drehpfannen mit Plaste- bzw. Stahleinlagen oder mit Ölschmierung. 5337 ist ein Neubau aus Zwickau, der aber nur mit 2 Stk. gebaut wurde. 5344 ist ebenfalls ein Neubau aus Zwickau. 5346 und 5347 sind wieder Rekowagen aus 5327 mit und ohne Fstbr.

Viele Grüße

Birger
Angehängte Bilder oder sonstige Dateien sind nur für angemeldete Mitglieder verfügbar.

 angehängte Bilder 
Pic (Size: 102.67 KB, 494 x 750px)


Bearbeitet von BI67 am 31.01.2021 20:26
Autor RE: Dok.-Nr. 0750 5 oder 3 Türen/Seite   9  # 20  top
BI67
Admin


User Avatar



Beiträge: 665

Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 31.01.2021 20:30
Hallo nochmal,

meiner Meinung nach kann man die ab Werk als 3-Türer gebauten Wagen ganz einfach von den umgebauten 5-Türern unterscheiden. Die ehemaligen 5-Türer hatten nach wie vor die waagerechten Profile über den 2 ausgebauten unteren Türen (siehe Anhang). Die serienmäßigen 3-Türer haben diese Profile nicht siehe:

Link https://pxtr.de/dr-wagen/portal_cx/dat_photogallery.php?dat_db=dr&amp;photo_id=2107
Link https://pxtr.de/dr-wagen/portal_cx/dat_photogallery.php?dat_db=dr&amp;photo_id=2108

Der 47-76-17 hat diese Profile auch nicht. Ich weiß leider nicht, woher ich das Foto habe, deshalb kann ich es hier nicht zeigen.

Viele Grüße

Birger
Angehängte Bilder oder sonstige Dateien sind nur für angemeldete Mitglieder verfügbar.

 angehängte Bilder 
Pic (Size: 88.57 KB, 482 x 750px)
Pic (Size: 90.11 KB, 484 x 750px)


Bearbeitet von BI67 am 31.01.2021 20:36
Autor RE: Stückzahlen und Nummernkreise der DR-OOru...   10  # 20  top
MatthiasMuschke
Mitglied



Themenstarter

Beiträge: 99

Eingetreten: 01.06.11
Status: Offline
Eingetragen am 31.01.2021 21:59
Hallo,

ja, ich habe beide Sammelwerke. Nur wenn die Munitionswagen 1955/56 umgebaut wurden, können ja 1960 keine 946 normalen OOru mehr im Bestand gewesen sein? Oder ich habe einen Denkfehler und die Wagen wurden weiterhin normal mitgezählt (obwohl sie ja nicht mehr freizügig einzusetzen waren)? Zum Rest habe ich nochmal Niesky angeschrieben, vielleicht hat ja jemand jetzt Zeit.

MfG

(auf dem Zwickauer Datenblatt zum 0750 steht übrigens 591 6000 - 6946, was dann wiederum zu den 946 von 1960 passt... ? )
Bearbeitet von MatthiasMuschke am 31.01.2021 22:10
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Stückzahlen und Nummernkreise der DR-OOru..." [1]
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Stückzahl Nummernkreise OOr DOK 0750 - 5327... Offene Güterwagen der Regelbauart 1 15.10.2017 11:58 von MatthiasMuschke
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
  
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren