Startseite Fotogalerie Wagen-Datenbank Forum 27. Januar 2022 12:48
News
bullet neuestes Foto
sMLkM1siaFj03yvErib-gb7Q_t1.jpg
bullet neueste Zeichnung
    Nr.63    [mehr]
bullet neuester Artikel  (2)
    Anschriften an DR-Gü...
bullet neueste Sichtung
    Nr.154    [mehr]
bullet neuester Weblink
    Om 35-16-40  Link
bullet letzte Änderungen
    Pfeil Datensatz    Pfeil Datensatz    [mehr]

Pfeil  ältere Einsendungen

SKZ-Rechner
Ermittlung der
Selbstkontrollziffer


Beispiel:
-

Eingabe ohne Leerzeichen:
-

Ergebnis:
-


DR-Wagen.pxtr.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
Thema ansehen
DR-Wagen.pxtr.de > OPW-Güterwagen
->> OPW Güterwagenbauarten
Nächstes Thema

search
Autor Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...?   1  # 20  top
MatthiasMuschke
Mitglied




Beiträge: 103

Eingetreten: 01.06.11
Status: Offline
Eingetragen am 05.01.2022 23:55
Hallo,

das wird jetzt ziemlich speziell, ich hoffe im wesentlichen auf Knut... Wo findet man denn amtliche Quellen zu Verkehren mit Breitspurgüterwagen in der Epoche 3? Ich habe jetzt mehrere Bilder gesehen, die mich doch haben staunen lassen. SZD-GG in Reifland-Wünschendorf und Marienberg, OO in Aue... Letzteres macht ja noch Sinn, wenn man das Uran gleich direkt in Breitspurwagen abfahren wollte, allerdings hat das in der Literatur noch keiner erwähnt...

MfG

MMM
Autor RE: Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...?   2  # 20  top
Knut
Mitglied




Beiträge: 80

Eingetreten: 26.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 07.01.2022 18:31
Das Thema Breitspurwagen begann bei mir erst am ß2. Oktober 1986 um 5 Uhr. Aber weder davor noch danach gab es amtliche Quellen. Das lief alles so nebenher und meist mit militärischen Hintergrund.

Da erst nach 1986 Breitspurwagen in größeren Stiel auf dem Netz der DR anzutreffen waren wird das auch als Nieschenthema nicht in der Literatur erwähnt.
Autor RE: Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...?   3  # 20  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 448

Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 07.01.2022 18:46
Darf ich fragen wie viele Wagen auf Deinen Bildern zu erkennen sind ?
Offizielle Bilder?
Oder eher Beifang auf privaten Bildern.
Unterlagen würde ich darüber in russ. Archiven vermuten.
Vielleicht in US Archiven, die Jungs waren ja auch recht gut informiert.
Da sind ja inzwischen Archive freigegeben worden.
Vielleicht war es ja auch nur ein Versuch?
Da der ganze Urankrempel ja hochgeheim war war die Ladung in DR Wagen eher der Fisch im Wasser als in SZD Wagen im DR Netz.
Und generell ist mein Eindruck das SZD Güterwagen im DR Netz nicht so wahnsinnig häufig waren.
Vielleicht hat Knut da mal Zahlen aus seiner aktiven Zeit was da täglich im DR Netz an SZD Güterwagen unterwegs war ?

Gruß

Norbert
Autor RE: Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...?   4  # 20  top
Knut
Mitglied




Beiträge: 80

Eingetreten: 26.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 07.01.2022 19:04
1989 waren ständig ca. 350 Wagen, die über Mukran und nochmals ca. 50 Wagen, die über die grüne Grenze kamen auf dem Netz der DR unterwegs. Wobei der letzte Wert stark schwankte.

Die offenen Wagen in Aue vermute ich mal eher auf die Nickelhütte dort als Empfänger aös die Wismut als Versender.
Autor RE: Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...?   5  # 20  top
MatthiasMuschke
Mitglied



Themenstarter

Beiträge: 103

Eingetreten: 01.06.11
Status: Offline
Eingetragen am 08.01.2022 14:30
Hallo,

Es handelt sich um alle Meyer-Bilder zum Thema. Darunter die OPW-Zweiachser ("NTH", die anderen Zweiachser (in einem Modellbahnshop als "canadian type" bezeichnet), als ehemalige DR-Wagen, jetzt Bf-Wagen in Göschwitz und Jena und eben Vierachser... Meist die G-Wagen mit dem flachen Dach und Bodenselbstentlader in Aue. Keine Kesselwagen! Gibt nur einen angeschnittenen mit einem 2x G als Kuppelwagen. Es sind aber immer nur Einzelbilder, man kann daraus keine Schlüsse auf die Anzahl ziehen. M.E. müsste das doch irgendwie geregelt sein? Ältere Tf sagen, nie mehr wie fünf Wagen, wegen der Bremse. Andererseits fuhren die übernommenen 2x Kwg auch in Ganzzügen? Und die OPW-Kisten hätten ja theoretisch eh überall hinfahren können? Auf jeden Fall gab es bis in die Ep.3 keine extra Kuppelwagen. Vorn und hinten sind immer Puffer und auch untereinander sind die Wagen noch geschlaucht.

MfG
Autor RE: Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...?   6  # 20  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 448

Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 08.01.2022 16:06
Danke Knut,

rund 400 Wagen sind, bezogen was ansonsten auf DR Gleisen an Wagen unterwegs war,
eher nur homöopathische Stückzahlen.
Wenn sie einem begegneten sicherlich außergewöhnlich/auffällig, für viele dennoch "nur braune Hänger" wenn es keine KWG waren.
Autor RE: Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...?   7  # 20  top
Dessator
Moderator


User Avatar



Beiträge: 47

Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 08.01.2022 16:32
Vieles, was nicht für die Öffentlichkeit bestimmt war, lief auch nachts ab.

Link https://muldental-history.de/index.php/geschichten/muna-altenhain/von-dunklen-mannern-und-dunkelmannern/
Dessator
Autor RE: Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...?   8  # 20  top
Kroli
Mitglied




Beiträge: 57

Eingetreten: 05.06.11
Status: Offline
Eingetragen am 08.01.2022 20:32
Ich kenne die Wagen aus meiner Zeit als Zfst in Karl-Marx-Stadt-Hilbersdorf. Im Regelfall kamen 5er-Gruppen aus gedeckten Wagen, flankiert von Kuppelwagen.
Autor RE: Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...?   9  # 20  top
Knut
Mitglied




Beiträge: 80

Eingetreten: 26.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 08.01.2022 23:00
 Zitat von MatthiasMuschke

Es handelt sich um alle Meyer-Bilder zum Thema. Darunter die OPW-Zweiachser ("NTH"), die anderen Zweiachser (in einem Modellbahnshop als "canadian type" bezeichnet), als ehemalige DR-Wagen, jetzt Bf-Wagen in Göschwitz und Jena und eben Vierachser... Meist die G-Wagen mit dem flachen Dach und Bodenselbstentlader in Aue. Keine Kesselwagen! Gibt nur einen angeschnittenen mit einem 2x G als Kuppelwagen. Es sind aber immer nur Einzelbilder, man kann daraus keine Schlüsse auf die Anzahl ziehen. M.E. müsste das doch irgendwie geregelt sein? Ältere Tf sagen, nie mehr wie fünf Wagen, wegen der Bremse. Andererseits fuhren die übernommenen 2x Kwg auch in Ganzzügen? Und die OPW-Kisten hätten ja theoretisch eh überall hinfahren können? Auf jeden Fall gab es bis in die Ep.3 keine extra Kuppelwagen. Vorn und hinten sind immer Puffer und auch untereinander sind die Wagen noch geschlaucht.


Die Beteichnung Kanadier ist schon richtig. Die Wagen wurden da ja auch gebaut. Da sie europäische Abmessungen hatten stellte die SZD eine Anzahl in den OPW-Park ein.

Das Thema Kuppelwagen war in der Epoche 3 noch kein Thema. Das kam erst auf als die SZD die Umstellung auf SA3 vollzogen hatte und neue Wagen keine Aufnahmen für Puffer bekamen.

Zur Größe der Gruppen: Das hing von den Platzverhältnissen beim Empfänger/Versender ab. Es gab auch Empfänger, die konnten nur einen Wagen aufnehmen. Auf der anderen Seite fuhren Munitionszüge bis zu 22 Wagen und nur zwei Kuppelwagen.
Autor RE: Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...?   10  # 20  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 448

Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 09.01.2022 08:01
 Zitat von Knut

Darunter die OPW-Zweiachser ("NTH"), die anderen Zweiachser (in einem Modellbahnshop als "canadian type" bezeichnet), als ehemalige DR-Wagen, jetzt Bf-Wagen in Göschwitz und Jena und eben Vierachser... Meist die G-Wagen mit dem flachen Dach und Bodenselbstentlader in Aue. Keine Kesselwagen! Gibt nur einen angeschnittenen mit einem 2x G als Kuppelwagen. Es sind aber immer nur Einzelbilder, man kann daraus keine Schlüsse auf die Anzahl ziehen. M.E. müsste das doch irgendwie geregelt sein? Ältere Tf sagen, nie mehr wie fünf Wagen, wegen der Bremse. Andererseits fuhren die übernommenen 2x Kwg auch in Ganzzügen?



Die Beteichnung Kanadier ist schon richtig. Die Wagen wurden da ja auch gebaut. Da sie europäische Abmessungen hatten stellte die SZD eine Anzahl in den OPW-Park ein.

Das Thema Kuppelwagen war in der Epoche 3 noch kein Thema. Das kam erst auf als die SZD die Umstellung auf SA3 vollzogen hatte und neue Wagen keine Aufnahmen für Puffer bekamen.



Hallo,

ich bin weder Kenner importierter SZD Güterwagen noch weis ich um nähere Details dazu.
Und ich turne auch nicht ständig durch Modellbahnshops.
Im Netz finde ich nichts unter NTH oder canadien type was zielführend wäre.
Hat Bitte jemand einen zielführenden Link für mich ?
Von wann sind die Wagen?

Ist das hier ein "Kanadier"?
Link https://eisenbahnstiftung.de/images/bildergalerie/63069.jpg

Danke und Gruß

Norbert
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...?" [22]
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Güterwagen in Slowenien OPW Güterwagenbauarten 3 12.07.2021 16:56 von modellnpe
Baugleiche Güterwagen bei den OPW Bahnen ? OPW Güterwagenbauarten 54 12.07.2021 10:48 von Michal
Einsatzende von pr./sä. Abteilwagen bei der DR ? Historisches 0 11.06.2021 11:48 von Norbert
Normalspurgüterwagen bei der Döllnitzbahn Sichtungsmeldungen 14 10.01.2021 00:06 von Norbert
Welche 3 Güterwagen in Bildmitte zu sehen? Gedeckte Güterwagen der Regelbauart 6 31.03.2020 00:16 von Norbert
Weitere ähnliche Themen wie "Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...?"
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
  
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren