Startseite · Forum · Wiki 28. September 2020 10:46
Goldene Bahnschranke
Die "Goldene Bahnschranke" des Monats Juli 2020 hat erhalten:
blank
» Wenn Schnellzugloks Gü... «

quest Hast Du schon für die
"Goldene Bahnschranke"
des Monats August gestimmt ?
» hier geht's zur Abstimmung «
Stimmen bisher: 19
Online Stats


Besucher Heute: 220
Max. Onlinerekord: 34
Max. Tagesrekord: 1582
Besucher Gestern: 388
Besucher Monat: 13730
Besucher Gesamt: 138669

Letzten 24h: 
























bahnschranke.tt4u.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
RegistrierenForumsuche
Thema ansehen
bahnschranke.tt4u.de > Bildschirmschoner
->> Traffic
Nächstes Thema

 
Autor Rechte Rheinstrecke für Traffic --- hier !!!   1  # 9  top
AndreasWeise
Erfahrener


User Avatar



Beiträge: 207

Eingetreten: 27.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 25.09.2011 03:10
Hallo,

ich habe nun mit den neuen Möglichkeiten der neuesten Traffic-Version 4.14 (beliebig lange Fahrplanzeilen!) noch einmal kräftig experimentiert. Ziel sollte eine Transit-Strecke sein, wo immer neue Güterzüge vollkommen zufallsgeneriert fahren. Nachdem meine Versuche mit unzähligen Güterwagen jetzt durchaus klappten, habe ich nun sämtliche mehr oder weniger modernen europäischen streckentauglichen Loks in eine einzige $DEF-Datei gepackt. So lassen sich nun vollautomatisch immer neue Güterzüge zusammenstellen, die sich niemals wiederholen! Das Zusammenstellen so vieler glaubwürdiger Personenzüge stellt sich aufgrund der strengeren Regeln beim Vorbild als derzeit nicht machbar dar, weil es in der derzeitigen Traffic-Programmstruktur schlicht zu zeitaufwändig ist. Also habe ich mir eine Strecke ausgesucht, auf der es beim Vorbild extrem viel internationalen Ferngüterverkehr, aber nur sehr wenig planmäßigen Personenverkehr gibt: die rechte Rheinstrecke:
Link http://de.wikipedia.org/wiki/Rechte_Rheinstrecke
Der Personenverkehr beschränkt sich dort auf 2-3 Regionalzugpaare. Dieses Szenario habe ich nun in Traffic so umgesetzt, dass es aussieht, als würde man diese Szene auf einer Modelleisenbahn betrachten - auch um die vielen in Traffic vorhandenen Fantasiefahrzeuge zeigen zu können. Im Vordergrund ist daher auch die Anlagenkante dargestellt. Das Problem der ruckelnden Züge bei extrem langen Fahrplanzeilen habe ich mit einem einfachen Trick gelöst: Das hintere Gleis habe ich für Bauarbeiten gesperrt; für die Züge ist nur noch ein Gleis frei. Somit läuft diese Sache hier problemlos.

Hier gibt's die Datei nun zum Downloaden. Die Datei "Rechte Rheinstrecke.ttt" ist die Hauptdatei, die in den Bildschirmschoner geladen werden muss. Loks.ttt und Güterwagen.ttt sind mit $INC in die Hauptdatei eingebunden. Augelegt ist die Szene für die Auflösung 1024 x 768.

Ich bin gespannt, wie Euch das Ganze gefällt!

BITTE GANZ NACH UNTEN SCROLLEN!

Andreas Weise



Radio Musik-Train - Das Volldampfradio! Gleich mal reinhören unter Link www.musik-train.de !!!
Bearbeitet von AndreasWeise am 30.09.2011 22:26
Autor RE: Rechte Rheinstrecke für Traffic --- hier !!!   2  # 9  top
godeny
Admin


User Avatar



Beiträge: 373

Ort: Budaörs - Ungarn
Eingetreten: 21.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 29.09.2011 19:49
Hello Andreas,

Schöne Idee der Foto-Hintergrund (stammt von Backdrop Warehouse, also für Hintergründe von Modellbahnanlagen gedacht) mit Häuser aus MsTs-Quellen (also aus Fotos stammende Fassaden) zu mischen. Der Fluß hat mir auch gefallen.

Die Anlagenkante klappt nicht so gut - Du solltest etwas anderes dafür suchen - vielleicht ein Foto vom Holz. So denkt man viel mehr, es ist ein Wand auf dem anderen Ufer des Flusses, dafür ist es aber zu hoch.

Es gibt noch kleinigkeiten, die verbessert werden solten. Die Oberleitung liegt 5 Pixeln höher, als die meißte Loks es brauchen. Und neben die Tunneleingänge gibt es ein niedriger Wand, der irgendwie komisch aussieht. Es sollte vor die Trasse liegen, aber die Züge laufon trotzdem vor einen Teil des Wandes.

Um Probleme beim Vorbildtreue innerhalb der Güterzügen zu merken muß man schon die Wagen gut kenne. Ab und zu ein Bahndienstwagen mitten drin hat mir gestört, aber es ist nicht tragisch.

Der riesen Auswahl an Loks ist eine andere Frage. Breitspurloks mit höheren Fahrdrahthöhe, E-Loks für Gleichstromstrecken oder 25 kV / 50Hz Strecken, oder "ausländische" Loks, die nie ihren Staatsgrenze überschritten haben könnten mal störend wirken.

Die Tunneleingänge passen irgendwie nicht zu den Foto-Hintergrund und fotografierten Hausfassaden, wirken einfach gezeichnet. Ich weiss, es gibt nicht besseres. Vielleicht möchte jemand schönere Tunneleingänge zeichnen / aus Fotos umbauen ?

Und zum Schlus ein guter Rat für die Zukunft: für Makronamen, Dateinamen meide bitte Umläute, benutze nur die 26 Buchstaben der englischen ABC. Oft gehts auch so, aber man kann böse Überraschungen vorbeugen.

Es hat mir aber Freude gemacht, diese Szene zu sehen. Danke !

Zoltan
Bearbeitet von godeny am 30.09.2011 08:14
godeny http://jtr.pxtr.de
Autor RE: Rechte Rheinstrecke für Traffic --- hier !!!   3  # 9  top
AndreasWeise
Erfahrener


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 207

Eingetreten: 27.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 30.09.2011 15:31
 Zitat von godeny
Die Anlagenkante klappt nicht so gut - Du solltest etwas anderes dafür suchen - vielleicht ein Foto vom Holz. So denkt man viel mehr, es ist ein Wand auf dem anderen Ufer des Flusses, dafür ist es aber zu hoch.


Ich schau mal, ob ich was Besseres finde :-)

 Zitat von godeny
Es gibt noch kleinigkeiten, die verbessert werden solten. Die Oberleitung liegt 5 Pixeln höher, als die meißte Loks es brauchen. Und neben die Tunneleingänge gibt es ein niedriger Wand, der irgendwie komisch aussieht. Es sollte vor die Trasse liegen, aber die Züge laufon trotzdem vor einen Teil des Wandes.


Das liegt daran, dass ich die vielen schönen GUS-Loks, die ja 62 Pixel hoch sind, und auf die wollte ich nicht verzichten. Daher habe ich die Oberleitung etwas höher gesetzt, und die Tunnelportale "unterfüttert". Dass nun bei den 58 Pixel hohen Loks die Stromabnehmer nicht an der Oberleitung liegen, nehme ich bislang als Kompromiss hin - sowas sieht man bei vielen Modellbahnen ja auch oft.

 Zitat von godeny
Um Probleme beim Vorbildtreue innerhalb der Güterzügen zu merken muß man schon die Wagen gut kenne. Ab und zu ein Bahndienstwagen mitten drin hat mir gestört, aber es ist nicht tragisch.


Mit den Bahndienstwagen stimmt, aber ich habe nur diejenigen verwendet, die "normalen" Güterwagen sehr ähnlich sehen.

 Zitat von godeny
Der riesen Auswahl an Loks ist eine andere Frage. Breitspurloks mit höheren Fahrdrahthöhe, E-Loks für Gleichstromstrecken oder 25 kV / 50Hz Strecken, oder "ausländische" Loks, die nie ihren Staatsgrenze überschritten haben könnten mal störend wirken.


Auch hierzu denke ich, muss man das Vorbild schon sehr genau kennen. International fahrende Loks gibt es ja schon sehr viele, und fast keiner hat mehr den Überblick, welche Lok wo zugelassen ist. Deshalb habe ich einfach ganz Europa berücksichtigt.

 Zitat von godeny
Die Tunneleingänge passen irgendwie nicht zu den Foto-Hintergrund und fotografierten Hausfassaden, wirken einfach gezeichnet. Ich weiss, es gibt nicht besseres.


Eben, deshalb habe ich auf diese quasi zwangsläufig zurückgegriffen.

 Zitat von godeny
Es hat mir aber Freude gemacht, diese Szene zu sehen. Danke !


Freut mich.

Andreas Weise



Radio Musik-Train - Das Volldampfradio! Gleich mal reinhören unter Link www.musik-train.de !!!
Autor RE: Rechte Rheinstrecke für Traffic --- hier !!!   4  # 9  top
AndreasWeise
Erfahrener


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 207

Eingetreten: 27.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 30.09.2011 22:29
So... ich habe noch mal etwas verbessert:

Die doch etwas hässliche Verblendung habe ich gegen eine bessere ausgetauscht. Die Oberleitung und die Tunnels habe ich erst mal wieder rausgenommen, bis da eine bessere Lösung zur Verfügung steht.

Andreas Weise



Radio Musik-Train - Das Volldampfradio! Gleich mal reinhören unter Link www.musik-train.de !!!
Autor RE: Rechte Rheinstrecke für Traffic --- hier !!!   5  # 9  top
Guenni62
Anfänger




Beiträge: 11

Eingetreten: 29.04.20
Status: Offline
Eingetragen am 11.08.2020 03:21
Hallo AndreasWeise,

gerne hätte ich mir diese/ihre Landschafts-Szenerie mal angeschaut, aber ich finde nirgendwo einen Link dazu. Unabhängig davon ob die Oberleitung höher liegt oder die Tunnelportale passend sind oder nicht. Kann man diese denn im Internet noch irgendwo finden?

Gruß Guenni62
Autor RE: Rechte Rheinstrecke für Traffic --- hier !!!   6  # 9  top
AndreasWeise
Erfahrener


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 207

Eingetreten: 27.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 05.09.2020 19:08
Huch.... da schaut man mal ein paar Tage nicht ins Forum, und prompt kommt eine Antwort auf meinen Thread....

Ich hatte in der Tat die Dateo aufgrund der beschriebenen Mängel wieder entfernt, zwischenzeitlich allerdings noch mal an der Datei herum gebastelt und auch die genannten Mängel beseitigt. Im Folgenden biete ich die Datei wieder an. Benötigt wird die aktuelle Traffic-Version 4.09.0F. Die Datei "Rheintal.ttt" ist die, die im Traffic-Schoner ausgewählt werden muss. Die Dateien "Loks.ttt" und "Gueterwagen.ttt" müssen in denselben Ordner; sie sind per $INC-Befehl eingebunden.

Viel Spaß!



Radio Musik-Train - Das Volldampfradio! Gleich mal reinhören unter Link www.musik-train.de !!!
Bearbeitet von AndreasWeise am 09.09.2020 10:23
Autor RE: Rechte Rheinstrecke für Traffic --- hier !!!   7  # 9  top
AndreasWeise
Erfahrener


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 207

Eingetreten: 27.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 09.09.2020 10:24
Zugzusammenstellungen und Zuglängen sind jetzt realistischer.



Radio Musik-Train - Das Volldampfradio! Gleich mal reinhören unter Link www.musik-train.de !!!
Bearbeitet von AndreasWeise am 13.09.2020 11:41
Autor RE: Rechte Rheinstrecke für Traffic --- hier !!!   8  # 9  top
AndreasWeise
Erfahrener


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 207

Eingetreten: 27.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 13.09.2020 11:42
Noch eine Korrektur.

Ich würde mich auch sehr über Rückmeldungen freuen, wie Euch das Szenario gefällt.



Radio Musik-Train - Das Volldampfradio! Gleich mal reinhören unter Link www.musik-train.de !!!
Bearbeitet von AndreasWeise am 26.09.2020 01:09
Autor RE: Rechte Rheinstrecke für Traffic --- hier !!!   9  # 9  top
AndreasWeise
Erfahrener


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 207

Eingetreten: 27.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 26.09.2020 01:10
Noch eine Korrektur.



Radio Musik-Train - Das Volldampfradio! Gleich mal reinhören unter Link www.musik-train.de !!!
 Anhänge 
Rheintal.zip  (Size: 129.58 KB, 4 Hits)
 
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Rechte Rheinstrecke für Traffic --- hier !!!" [32]
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Traffic-Macken-Thread Traffic 114 14.04.2018 14:32 von MartinG
Traffic Homepage ist offline Traffic 5 16.11.2017 16:46 von godeny
Läuft auf einem Smartphone mit win10 Traffic? Traffic 0 21.07.2016 15:16 von Ulrich
Verarsche mit Traffic :-) Traffic 2 10.02.2016 21:09 von AndreasWeise
Was Traffic auszeichnet? Traffic 1 16.10.2015 21:31 von MartinG
Weitere ähnliche Themen wie "Rechte Rheinstrecke für Traffic --- hier !!!"
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
Spenden
Anmelden
Bahnhofsuhr
Shoutbox
Du musst Dich einloggen, um eine Nachricht zu schreiben.

bullet HvdWant offline
16.12.2019 - 20:29
Neue Zeichnungen aus Spanien sind veröffentlicht. http://www.sitebyhans.de/40674.html
bullet charipio offline
31.07.2019 - 10:57
Hilfe, bei mir spinnt's total! (trotz neueste Version!). Kompatibilitätsproblem mit Windows 10...? (Siehe auch Thread "Bug im Fahrzeugfenster")
bullet Fahrwegmessung offline
24.02.2019 - 13:47
Work in Progress

Transpenine Express, mit Class 68 und Mk5a Wagen, wird aber noch dauern fange gerade bei 0 an.
bullet godeny offline
21.01.2019 - 11:27
1 Tag lang waren alle Webseiten der pxtr.de Domain tot - wegen einen Konfigurationsfehler unsererseits, also entschuldigt uns.
Zoltan und Frank
bullet HvdWant offline
15.01.2019 - 20:17
Hallo Leute. Hier kein Brexit aber neue Zeichnungen von Britischen Diesels:

www.sitebyhans.de
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren