Startseite · Forum · Wiki 23. Januar 2021 08:21
Goldene Bahnschranke
Die "Goldene Bahnschranke" des Monats November 2020 hat erhalten:
blank
» Dampf in den Niederlan... «

quest Hast Du schon für die
"Goldene Bahnschranke"
des Monats Dezember gestimmt ?
» hier geht's zur Abstimmung «
Stimmen bisher: 13
Online Stats


Besucher Heute: 195
Max. Onlinerekord: 56
Max. Tagesrekord: 2923
Besucher Gestern: 443
Besucher Monat: 4245
Besucher Gesamt: 196148

Letzten 24h: 
























bahnschranke.tt4u.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
RegistrierenForumsuche
Thema ansehen
bahnschranke.tt4u.de > Bildschirmschoner
->> Traffic
Vorheriges Thema Nächstes Thema

 
Autor WTraffic   1  # 8  top
godeny
Admin


User Avatar



Beiträge: 379

Ort: Budaörs - Ungarn
Eingetreten: 21.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 08.01.2021 22:36
Nur damit Ihr sieht, es tut sich doch etwas ...

Link http://pc2.pxtr.de/wtrtest.htm

Es ist nur der allererster Schritt: MM&MM - ähnliche Ablauf, aber mit deutlich größeren Zugmenge.
Ab besten läuft mit Google Chrome, dann kommt Opera, in Firefox ruckelt ein bischen, in Edge rückelt ein bischen mehr.

Was kommt, als nächstes ?

- Versuch den Rückeln bei Starten neue Zeilen loszuwerden
- Kleine Hilfe mit Tastaturbefehlen
- die FOLLOW - Bewegung
- $GROUP
- Vordergrund und Hintergrundelemente
- Animationen auf dem Zug
- Animationen auf dem Hintergrund
- alle weitere Traffic-Bewegungstypen
- Label unter die Zeilen
- $SCENE / $PATH
- $SECTION auf mehrere Bereiche Teilen
- usw.
also, das endgültiges Ziel ist, alle Traffic-Funktionen zu haben.

Zoltan
godeny http://jtr.pxtr.de
Autor RE: WTraffic   2  # 8  top
Ulrich
Erfahrener


User Avatar



Beiträge: 152

Ort: Berlin
Eingetreten: 25.07.12
Status: Offline
Eingetragen am 10.01.2021 14:15
Sehr schick, aber die Züge fahren ein bisschen zu flott.

Gruß
Ulrich
Autor RE: WTraffic   3  # 8  top
godeny
Admin


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 379

Ort: Budaörs - Ungarn
Eingetreten: 21.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 11.01.2021 16:17
Geschwindigkeit einzustellen ist kein Problem. Wenn die Züge langsamer fahren hilft aber leider nicht um das Ruckeln loszuwerden.

Nach 1-2 neue Versionen (die sind ungefähr wöchentlich zu erwarten) wird die Geschwindigkeit schon einstellbar sein - wie beim "Vorbild" ( Traffic ) es ist.

Übrigens: bei mir ist die globale Geschwindigkeit in Traffic auf 45 eingestellt.
Hier, in diese erste Version ist es 100.

Gruß
Zoltan
godeny http://jtr.pxtr.de
Autor RE: WTraffic   4  # 8  top
Ulrich
Erfahrener


User Avatar



Beiträge: 152

Ort: Berlin
Eingetreten: 25.07.12
Status: Offline
Eingetragen am 12.01.2021 15:51
Hallo Zoltan,
also bei mir ruckelt es nicht, obwohl ich Firefox benutze. Ich habe die Testseite mal ein wenig länger
laufen lassen, und festgestellt dass sehr wohl manche Züge langsamer fahren. Ganz toll!
Da bin ich sehr gespannt wie es weiter geht. Toll!

PS:. Zu wenig Resonanz in diesem Forum, wie Frank schon feststellte.
Autor RE: WTraffic   5  # 8  top
AndreasWeise
Erfahrener


User Avatar



Beiträge: 212

Eingetreten: 27.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 18.01.2021 00:34
Toll, dass sich mal wieder was regt hier!
Soll Traffic sich vom lokal auf der eigenen Festplatte gespeicherten Programm zum Online-/HTML-System wandeln? Wie sollen künftig vorhandene TTT-Dateien eingebunden werden? Ist das überhaupt noch vorgesehen.

Wie bereits angemerkt, fahren die Züge teils amgemessen, teils abartig schnell. Ich nutze Firefox, da läuft es absolut ruckelfrei.

Wie bereits in der Traffic-Standard-Fahrplandatei (stock.ttt), sind auch hier viele (vermutlich 1:1 übernommene) Zuggarnituren teilweise sehr realistisch, teilweise auch VÖLLIG konzeptionslos zusammen gewürfelt - das ist nicht nur vorbildwidrig (darüber könnte man ja noch hinweg sehen), vor allem sieht es bescheuert aus. Hier ist schon lange erine Korrektur überfällig - zumindest die Optik sollte stimmen!

Wenn man jetzt schon ohnehin einen kompletten Neustart mit Traffic wagt, wäre vielleicht die Überlegung, ein klares konzept bzw. eine Art "Linie" da rein zu bringen.

Ein Vorbild für so ein Konzept könnte z. B. das bekannte Hamburger "Miniatur-Wunederland" sein: Eine riesige Modellbahn-Anölage, die den Spagat schafft, sehr abwechslungsreich zu sein, aber gleichzeitig vorbildgerechte bzw. zumindestglaubhafte Betriebsabläufe nachzubilden.
Ein guter, bereits im Original-Traffic erfolter Anfang ist im Standard-Maßstab (1 Pixel = 10 cm) die Aufteilung der Züge in die einzelnen Länder.
Der nächste Schritt wäre die Verbindung von Hintergrundbildern mit unterschiedlichen Bahntrassen: Es sind durchaus Szenen denkbar, auf denen vorne eine zweigleisige Hauptstrecke, eine Ebene höher eine Nebenstrecke und im Hintergrund eine Schmalspurbahn verläuft.

Das "Befüllen" der Szenen mit weiteren Zügen könnte man dann die Community erledigen lassen - so könnte z. B. jeder TTT-Dateien mit Zug-Codes hier ins Forum hochladen. Ich z.B. könnte mir vorstellen, mich daran zu beteiligen. Man könnte sich ja darauf verständigen, dass die Züge in sich "stimmig" sein sollten, im Sinne einer möglichst breiten Inreressenschaft Züge aus allen Epochen erlaubt sind.

Das Ergebnis wäre dann eine gigantische, "aus einem Guss" wirkende virtuelle Modelleisenbahn-Anlage.

Wenn Zoltan gerade tatsächlich noch mal weitgehend neu anfängt, könnte man sich im Zuge dessen gleich über ein entsprechendes Konzept Gedanken machen - zumal es für eine Einzelpoerson viel zu zeitaufwändig wäre, die zigtausenden wunderschönen Fahrzeuge in einen stimmigen Fahrplan eizufügen. Man hat immer nur die Wahl zwischen der stock.ttt (mit den vielen willkürlich und oft ohne Konzept zusammengestellten Zügen) oder dem Selbst-Schreiben von TTT's, bei denen man nach ein paar Hundert gecodeten Zügen merkt, dass das doch nur eine mickrige Selektion ist.

Was ist von meiner Idee zu halten?



Radio Musik-Train - Das Volldampfradio! Gleich mal reinhören unter Link www.musik-train.de !!!
Autor RE: WTraffic   6  # 8  top
Ulrich
Erfahrener


User Avatar



Beiträge: 152

Ort: Berlin
Eingetreten: 25.07.12
Status: Offline
Eingetragen am 18.01.2021 17:55
Hallo Andreas,
wie schon so oft von mir angesprochen, ist Traffic etwas Besonderes durch die enorme Bildersammlung,
und es werden immer mehr. Auch dieses Forum ist Teil von der stetig wachsenden Bildersammlung
(das musste mal gesagt werden - großes Lob).

Die Pflege der Fahrzeugliste (traffic.stb), ist von Soltan nicht mehr allein zu bewältigen,
dazu ist sie inzwischen zu groß.

Für das individuelle gestalten von Traffic, ist jeder Benutzer selbst verantwortlich.
Das ist ja das Gute daran. Zoltan kann, und ich glaube auch, will das nicht leisten.

Es ist doch ein Leichtes sich eine eigne Fahrzeugliste zu erstellen, wobei man schnell merkt,
wie viel Arbeit das sein kann.

Da halt ich es wie der Alte Fritz: „Jeder soll nach seiner Façon selig werden“
Oder besser noch mit Joseph Beuys: „Jeder Mensch ist ein Künstler.“
Wann kann man das erste Bild von Dir sehen?

Gruß
Ulrich
Autor RE: WTraffic   7  # 8  top
AndreasWeise
Erfahrener


User Avatar



Beiträge: 212

Eingetreten: 27.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 18.01.2021 20:42
 Zitat von Ulrich
Hallo Andreas,
wie schon so oft von mir angesprochen, ist Traffic etwas Besonderes durch die enorme Bildersammlung,
und es werden immer mehr. Auch dieses Forum ist Teil von der stetig wachsenden Bildersammlung
(das musste mal gesagt werden - großes Lob).


Ja, das ist auch super.

 Zitat von Ulrich
Die Pflege der Fahrzeugliste (traffic.stb), ist von Soltan nicht mehr allein zu bewältigen,
dazu ist sie inzwischen zu groß.
Für das individuelle gestalten von Traffic, ist jeder Benutzer selbst verantwortlich.
Das ist ja das Gute daran. Zoltan kann, und ich glaube auch, will das nicht leisten.


Daher kam hier ja von mir der Vorschlag, auch dieses Gebiet genauso in die Hände der Community zu legen wie das Zeichnen neuer Fahrzeuge.
Traffic enthält so viele wunderschöne Fahrzeugbilder, die aber niemand alle in adäquater Umgebung sehen kann, weil die Zeit nicht reicht, einen größeren Teil der Fahrzeuge stimmig in Szene zu setzen. Und größere, in Zusammenarbeit erstellte Fahrpläne gibt es bis heute nicht. Daher ist hier halt m.E. ein idealer Ort, in dem man so ein Vorhaben starten könnte,

 Zitat von Ulrich
Wann kann man das erste Bild von Dir sehen?[sm:wink/]

Naja, ich habe eher das Problem, den vielen vorhandenen Fahrzeugen eine schöne Umgebung zu verpassen.... Ich bin daher mehr der TTT-Fahrplan-Coder, und ich hatte hier im Forum auch schon mal Fahrpläne gepostet - praktisch VÖLLIG ohne Resonanz.



Radio Musik-Train - Das Volldampfradio! Gleich mal reinhören unter Link www.musik-train.de !!!
Autor RE: WTraffic   8  # 8  top
godeny
Admin


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 379

Ort: Budaörs - Ungarn
Eingetreten: 21.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 19.01.2021 00:28
1. Es ist ein Update da, jetzt laufen einige einfachere Szenen mit Hintergrund / Vordergrund auch.

2. Die Zuggarnituren, die hier laufen, sind nicht vom Standaard-Fahrplan übernommen, sondern es ist der Standardfahrplan - ein Auszug davon.

Jetzt kann man die eingelesene Standardfahrplan anschauen - sowohl die Quelldateien, als auch die einzelne $SECTION / $GROUP / $SCENE / $POOL Inhalte.
Auf der Bildersammlungsseite gibt es dafür unter "Allgemeine Informationen" eine Untermenü "Fahrplan-Inhalt". (Übrigens, daneben gibt es auch ein Menüeintrag "WTraffic Demo" auch, damit braucht man das URL nicht einzutippen.

Das Ziel ist, dass (fast) alles, was in Traffic gelaufen ist, soll in WTraffic auch laufen können. Was so gar nicht geht, sind die Optionen: in Traffic kann jeder für sich einwählen, welche Fahrplan-Teile eingelesen, und welche ausgelassen werden sollen ( die { ? ? } Konstrukte, und die %Makros ).
In Wtraffic auf dem Server haben wir einen gemeinsamen eingelesenen Fahrplan, also auswahl nur im Laufzeit, mit anderen Mechanismen möglich.
Ursprünglich waren die $IF , die Variablen mit $ fürdiese Zweck ausgedacht
(ja, der WTraffic-Plan ist viel älter, als man denken könnte) - aber sie sind dann doch schon für andere Zwecke auch verwendet..

3. Es ist eine Lösung geplant, eigene Fahrzeuge und Fahrpläne zu verwenden - aber das kommt nur am Ende, wenn die "historische" Funktionen schon laufen. Bis dahin kann man aus den vorhandenen Standardfahrplan wählen: man kann jede $SECTION als Ausgangspunkt auswählen, und alles, was darunter ist, wird laufen.
Was jetzt aktiv ist, steckt in eine neue Datei wtr.ttt - ist die allerletzte auf der Fahrplandateien-Seite. Es gibt manche neue Befehle und Möglichkeiten:
- jede $SECTION kann eine Name haben.
- mit $DSECTION definiert man nur eine $SECTION, verwendet man aber nicht auf der Stelle.
- mit $CSECTION ruft man eine $SECTION/$DSECTION/$GROUP/$SCENE auf, von ausserhalb seine normale Stelle.

Wer in die Dateie wtrtest.htm reinschaut, sieht, dass die eigentliche WTraffic unter
pc2.pxtr.de/wtraffic.htm steckt. Die Query-Parameter root=wtr wählt einen Sektion aus, wo das Ablauf startet.

Die ausgedachte - aber noch nicht bis Ende durchgedachte - Lösung für eigene Bilder und Fahrpläne wird eine Registrierung benötigen, und die eigene Dateien werden auch auf dem gemeinsamen Server sein. Man wird wählen können, ob seine Bilder und Fahrpläne für niemanden, nur für bestimmte (auch registrierte) Leute, oder für alle sichtbar werden.
Die private Bilder wird man in Form von <Benutzer>.<Bildname> , die Sektionen ähnlicherweise als <Benutzer>.<Sektionsname> erreichen können, wo <Benutzer> ist der Kürzel, der bei den Bildersammlung für die Autorenangabe verwendet wird - neue Leute können für sich eine kurzen (3-4 Buchstaben) Kürzel auswählen.

Bitte erst nichts mehr ausprobieren, ausser den gezeigten Test werden wahrscheinlich eine haufen Fehler vorkommen ( Programmteile, die noch nicht geschrieben sind, funktionieren üblicherweise gar nicht :-) ).

4. Zur Zeit hilft mir Lars sowohl bei Bildersammlung, als auch bei der Fahrplänen. Mit der Fahplan ist er sogar weiter, als ich - ich habe seine Arbeit seit einen halben Jahr nicht mehr übernommen.

In unseren üblichen Maßstab - und auch in doppelten Maßstab - entstehen nicht so viele Bilder, das ich nicht mit der Bildersammlung schritt halten könnte.
Was fehlt, sind japanische Zeichnngen - heutzutage ist schon Google Translate gut genug um die japanische Seite verstehen zu können. In anderen Maßstäben, und insbesondere mit anderen Fahrzeugen - Busse, Schiffe, Flugzeuge, Autos usw - gibt es schon deutlich grössere Verzögerung. Also, wenn jemand Lust hat z.B. europäische oder südamerikanische Busse, oder Flugzeuge ins Fahrzeugsammlung aufzunehmen, dann sollte er sich melden, und "reden" wir darüber.
Die Arbeit beinhaltet das Transparent-machen, undNamen geben - wobei der Präfix den Betreiber-Firma zugeordnet sein soll, also man muss ein bischen auch nachforschen. Viele Flugzeugen sind JPG-Bilder, also das Transparent-machen ist keine ein-Tastendruck-arbeit.
Es gibt auch haufenweise kleine japanische Bus- und Zug-Zeichnungen, die erkannt und benannt werden sollen - die sind schon transparent, und befinden sich in TVL-Dateien.

Also, bis der Grössere Teil der Traffic-Funktionen noch nicht in WTraffic drin ist, bin ich damit voll beschäftigt. Wir können über Ideen nachdenken, reden - und brauchen es auch, damit bis dahin etwas sich auskristallisiert - , aber passieren wird daneben kaum etwas neues.

Zoltan
Bearbeitet von godeny am 19.01.2021 00:50
godeny http://jtr.pxtr.de
 
Springe zu Forum:
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
Spenden
Anmelden
Bahnhofsuhr
Shoutbox
Du musst Dich einloggen, um eine Nachricht zu schreiben.

bullet Staedteexpressfahrer offline
10.01.2021 - 18:33
Auch von mir Euch allen hier noch ein gesundes und frohes neues Jahr !!
bullet Juergen Hoffmann offline
08.01.2021 - 16:43
Frohes Neues Jahr allerseits! Und Gesundheit!
bullet Schottersammler offline
24.12.2020 - 11:13
Ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Bleibt gesund!!!
bullet HvdWant offline
16.12.2019 - 20:29
Neue Zeichnungen aus Spanien sind veröffentlicht. http://www.sitebyhans.de/40674.html
bullet charipio offline
31.07.2019 - 10:57
Hilfe, bei mir spinnt's total! (trotz neueste Version!). Kompatibilitätsproblem mit Windows 10...? (Siehe auch Thread "Bug im Fahrzeugfenster")
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren