Startseite · Forum · Wiki 01. Dezember 2021 04:05
Goldene Bahnschranke
Die "Goldene Bahnschranke" des Monats Oktober 2021 hat erhalten:
blank
» Drachenfelsbahn - Epo... «

quest Hast Du schon für die
"Goldene Bahnschranke"
des Monats November gestimmt ?
» hier geht's zur Abstimmung «
Stimmen bisher: 0
Online Stats


Besucher Heute: 76
Max. Onlinerekord: 56
Max. Tagesrekord: 8365
Besucher Gestern: 0
Besucher Monat: 76
Besucher Gesamt: 396512

Letzten 24h: 
























Fahrzeugkatalog
Übersicht | Kategorien | Neue Downloads | Suchen | Goldene BahnschrankeÜber...
 

Kategorien
     Dampflokomotiven

Amerikanische Triplex Dampflokomotiven von Daniele Vasta
./../../bilder/img/6_6_6_6_x_triplex.gif

Zoom:
4 amerikanische Triplex-Dampflokomotiven von Daniele Vasta.
Der ZIP-Archiv enthält nur einen Bild je Dampflok, die weitere Phasenbilder fehlen.
Daniele ist noch keine geübte Zeichner von Dampfloks, er konnte die Phasenbilder nicht zeichnen.

Wenn jemand Lust hat, bitte ergänzt - eventuell überarbeitet - die Bilder, damit die in der Bildschirmschoner fahren können, und nicht nur als Hintergrundelement verwendet werden können.

Die ZIP-Datei enthält 4 BMP Dateien, transparente Pixeln sind mit (243,0,243) gezeichnet. Natürlich darf der Transparenz auch korrigiert werden, wenn nötig.
Details
Status:Online Online
Land:USA  
Epoche:II+III (1920-1945)
(1945-1970)
Dateigröße:16.88 KB
Downloads:189
Autor:godeny
Upload-Datum:06.02.2011
Copyright:Copyright (C) Daniele Vasta 2011
Archiv:
 
Bewertungen
 Noch keine Bewertungen für diesen Download vorhanden.
Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar.

Bitte logge Dich ein oder registriere Dich, um abzustimmen.
Kommentare
BR74 am 10.02.2011

Die Lok aus der Vorschau kann man relativ einfach animieren. Daniel`s Lok "Challenger" (Link) eignet sich als Spenderlok.

Gruß Klaus

P.S. Zur Veröffentlichung natürlich vorher wegen Freigabe bei Daniel nachfragen!


BR74 am 10.02.2011

Und noch ein Nachtrag von mir:

Mir ist aufgefallen, daß, wie auch bei Daniel's Challenger, Triebeinheit 2 der Triebeinheit 1 um eine Phase voraus ist. Triebeinheit 3 wiederum ist zu Triebeinheit 2 synchron. Gehört das so? Ich habe die Lok noch nicht als Video gesehen und kann leider nicht beurteilen ob das so stimmt ... oder ob nicht doch Triebeinheit 3 dann auch Triebeinheit 2 um eine Phase voraus sein sollte.

Beide Varianten habe ich mal zusammengepixelt. Falls Daniel nichts dagegen hat und die Frage geklärt wäre könnte man den Upload um die eine nun fahrbereite Lok erweitern.

Gruß Klaus


godeny am 10.02.2011

Hello Klaus,

ich denke nicht, daß die Treibeinheiten miteinander fest verbunden sind. Wenn ein Trebinheit rutscht, dann kann meine Meinung nach die Phasenunterschied sich ändern. Natürlich läuft der Lok am ruhigsten, wenn die Phasen einheitlich verteilt sind, aber wie man sowas auf die Dauer beibehält ...
Üblicherweise die Phasen auf der zwei Seiten der Lok in dem selben Treibeinheit (und wenn es noch gibt innere Kolben, dann die Phase von dessen) ist fest voneinander entfernt, und sorgt für den ruhigeren Lauf.

Woher Daniele der Vorbild genomman hat, weiß ich nicht - wahrscheinlich aus einem Photo. Seine Addresse is '' .
Man kann mit ihm versuchen Kontakt aufzunehmen. Er versteht English ein bischen, sonst redet er Italienisch.


bahnfrank65 am 10.02.2011

Ein Video habe ich auch nicht gefunden , nur das hier --> Link


BR74 am 10.02.2011

Ich habe mich auch mit dem Sichten von Bildern begnügt. Mal sind die Stellungen synchron und mal nicht. Insofern ist es egal denke ich. Ich versuche also mal beide Varianten:

''

Gruß Klaus


BahnLand am 12.02.2011

Hallo Klaus,

ich finde die versetzte Darstellung der Antriebseinheiten interessanter, weil es "natürlicher" aussieht. Dass die Stangen-Positionen immer identisch waren, halte ich eher für unwahrscheinlich. Auch bei unseren ehemaligen "Heuwendern" (E52, E75, E91, ...) oder den schweizerischen und österreichischen Krokodilen waren die Stangen-Positionen sicher meistens versetzt.

Toll wäre natürlich auch eine 8-Phasen-Variante . Doch muss ich hier im BahnLand wahrscheinlich auf starke Steigungs-Krümmungen verzichten .


MartinG am 15.02.2011

@Frank: Genau, das ist Karen Parkers Allegheny mit drittem Triebwerk.

Wobei, wenn wir schon mal dabei sind: Hat jemand Lust, sich an ein paar von den Entwürfen hier auszutoben?


sandmann4u am 17.02.2011

Nach dem, was ich dazu gefunden habe, ist die asynchrone Variante besser.

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Spenden
Anmelden
Bahnhofsuhr
Shoutbox
Du musst Dich einloggen, um eine Nachricht zu schreiben.

bullet bahnfrank65 offline
18.11.2021 - 19:34
Wir haben kein Zertifikat, es geht auch ohne.
bullet xidi offline
14.11.2021 - 19:04
Hallo,

mein Webbrowser meldet, dass diese Seite nicht sicher sei - ist da ein Zertifikat abgelaufen?
bullet HvdWant offline
21.09.2021 - 15:47
ACHTUNG. Neue Zeichnungen sind hochgeladen. Sehe: http://www.sitebyhans.de/40674.html
bullet Staedteexpressfahrer offline
10.01.2021 - 18:33
Auch von mir Euch allen hier noch ein gesundes und frohes neues Jahr !!
bullet Juergen Hoffmann offline
08.01.2021 - 16:43
Frohes Neues Jahr allerseits! Und Gesundheit!
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren