Startseite | Forum 22. September 2020 02:55
News
Neuestes Foto 
bild37_t1.jpg
Letzte News 
    Neuheiten 2020
Neuester Weblink 
    lako-modelle.de
Online Stats
Gäste Online: 1

Registrierte Mitglieder: 27

Besucher Heute: 7
Besucher Online: 1
Max. Onlinerekord: 7
Max. Tagesrekord: 234
Besucher Gestern: 48
Besucher Monat: 347
Besucher Gesamt: 11930

Letzten 24h: 
























tt-dampfzeit.tt4u.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
RegistrierenForumsuche
Thema ansehen
tt-dampfzeit.tt4u.de > TT-Bahn Epoche II
->> Lokomotiven
Vorheriges Thema Nächstes Thema

search
Autor RE: BR 44   11  # 35  top
Dikusch
Amateur


User Avatar



Beiträge: 69

Eingetreten: 08.08.09
Status: Offline
Eingetragen am 07.07.2010 19:27
So,
ich habe nun ein Foto gefunden. Dies hier nur als Link, da nicht von mir.
Diese Lok entspricht dem Modellfoto von Frank im Post 5 und ist eine von Franks vorgeschlagenen Nummern, allerdings mit genietetem Tender.



Und noch ein Bild. Man beachte die vorschauenden Lampen am Tender. Diese stehen, durch den Blickwinkel festzustellen, deutlich von der Rückwand weg über den Puffern.


Bearbeitet von Dikusch am 07.07.2010 20:00
Autor RE: BR 44   12  # 35  top
bahnfrank65
Site Admin


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 80

Ort: Südharzrand
Eingetreten: 07.07.09
Status: Offline
Eingetragen am 07.07.2010 20:04
Wieso "allerdings" mit genietetem Tender ?
Ist doch genau richtig. Das ist der 32er neuerer Bauart, der Unerschied zum normalen 32er scheint nur der geänderte Kohlekastenaufsatz zu sein, das dürfte nicht so schwierig sein.
Allerdings muss man dann bei verwendung des 01-Tendersgehäuses mit Gewichtsverlust rechnen.
Fotos hab ich auch noch gefunden, übrigens sieht der Radius bei der 45er genauso groß aus.
Hat vielleicht schon Jemand die 44er-CD von HEBA ?


Gruß vom Südharzrand
Frank
http://www.bahnschranke.tt4u.de
Autor RE: BR 44   13  # 35  top
Dikusch
Amateur


User Avatar



Beiträge: 69

Eingetreten: 08.08.09
Status: Offline
Eingetragen am 07.07.2010 20:33
Na, bei der Roco-Lok ist alles geschweißt, wie später auch richtig ist. Du hast recht, das Tendergehäuse von Tillig ist genietet, nur der Kohlenkastenaufsatz nicht so ganz richtig.
Ich werde erst einmal probieren, ob das Gehäuse austauschbar ist. Wenn ja, schaue ich ob das Gewicht auszugleichen ist. Und ich würde ein Paar Blechlein für den Aufsatz zeichnen.
Das 3. Spitzenlicht am Tender würde verschwinden, an der Lok würde es bleiben. Immerhin ist ja auf jedem Foto ein Halter zu sehen, also wird auch immer Mal eine Lampe dran gewesen sein. Und wenn es nur zum rangieren war.
Bearbeitet von Dikusch am 07.07.2010 21:19
Autor RE: BR 44   14  # 35  top
bahnfrank65
Site Admin


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 80

Ort: Südharzrand
Eingetreten: 07.07.09
Status: Offline
Eingetragen am 08.07.2010 07:19
Moin,
in "Die BR 01" von Transpress S.50 und 51 finden sich 2 Bilder des Tenders (32er neuere BA) besonders das auf S.51, und in Bahn-Extra Fahrzeugkatalog Band 5.
Falls Du davon etwas brauchst ... ?
Wenn Du die Blechlein Zeichnest, in Vector oder in Pixel mit 200px/cm ?
Wo würdest Du ätzen lassen ?

So ich geh jetzt ins Bett


Gruß vom Südharzrand
Frank
http://www.bahnschranke.tt4u.de
Autor RE: BR 44   15  # 35  top
Per
Anfänger




Beiträge: 15

Ort: Frankfurt
Eingetreten: 12.08.09
Status: Offline
Eingetragen am 08.07.2010 09:20
Zitat von bahnfrank65
Hat vielleicht schon Jemand die 44er-CD von HEBA ?

Muss ich mal nachschauen...


Die Signatur befindet sich auf der Rückseite dieses Beitrages.
Autor RE: BR 44   16  # 35  top
Dikusch
Amateur


User Avatar



Beiträge: 69

Eingetreten: 08.08.09
Status: Offline
Eingetragen am 08.07.2010 16:22
Hallo Frank,
wie immer in Pixel, 20Pix/mm = 200Pix/cm. Die Ätzerei geht dann, auch wie immer, über Grischan. :-)
Gerne kannst Du mir die beiden Bilder des Tenders per Mail senden.
Bearbeitet von Dikusch am 08.07.2010 16:23
Autor RE: BR 44   17  # 35  top
bahnfrank65
Site Admin


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 80

Ort: Südharzrand
Eingetreten: 07.07.09
Status: Offline
Eingetragen am 08.07.2010 20:06
@Per
Und...Hast Du ?

@Dikusch
Du hast Post,
Blechlein in 0,2 Ns oder 0,3 Ms ?


Gruß vom Südharzrand
Frank
http://www.bahnschranke.tt4u.de
Autor RE: BR 44   18  # 35  top
Dikusch
Amateur


User Avatar



Beiträge: 69

Eingetreten: 08.08.09
Status: Offline
Eingetragen am 08.07.2010 20:37
0,2mm Neusilber. :-)

Danke, die Bilder sind angekommen.
Bearbeitet von Dikusch am 08.07.2010 21:29
Autor RE: BR 44   19  # 35  top
bahnfrank65
Site Admin


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 80

Ort: Südharzrand
Eingetreten: 07.07.09
Status: Offline
Eingetragen am 08.07.2010 21:44
Hab mal angefangen die Wagners zu pixeln, könnte man evtl. gleich mit dranhängen,
die von Roco sind ja doch sehr massiv,
wär schön wenn man noch ein verlässliches Radiusmaß bekommen könnte.


Gruß vom Südharzrand
Frank
http://www.bahnschranke.tt4u.de
Autor RE: BR 44   20  # 35  top
Carsten
Anfänger




Beiträge: 15

Eingetreten: 11.08.09
Status: Offline
Eingetragen am 09.07.2010 09:09
Also ich habe die HEBA CD BR44 nicht.
Das Tillig Tendergehäuse paßt nur mit Fräsarbeiten auf den Roco Antrieb.
Gewünschte Fotos muß ich suchen.

Ciao Carsten
Springe zu Forum:
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren