Startseite | Forum 02. März 2021 12:19
News
Neuestes Foto 
bild37_t1.jpg
Letzte News 
    Neuheiten 2020
Neuester Weblink 
    lako-modelle.de
Online Stats
Gäste Online: 1

Registrierte Mitglieder: 27

Besucher Heute: 39
Besucher Online: 1
Max. Onlinerekord: 7
Max. Tagesrekord: 1430
Besucher Gestern: 21
Besucher Monat: 60
Besucher Gesamt: 16984

Letzten 24h: 
























tt-dampfzeit.tt4u.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
RegistrierenForumsuche
Thema ansehen
tt-dampfzeit.tt4u.de > TT-Bahn Epoche II
->> Sonstiges
Vorheriges Thema

 
Autor Projekt 27m-Einheitsdrehscheibe   1  # 4  top
bahnfrank65
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 80

Ort: Südharzrand
Eingetreten: 07.07.09
Status: Offline
Eingetragen am 29.08.2009 21:22
Nach langer Zeit des Messens, Studierens und Zeichnens nun das erste Probemuster als Papiermodell, wenn alles zuende gedacht und angepasst ist wird in Messing geätzt,
für den Bodenbelag ist Sperrholz 0,6mm vorgesehen.
Die Grube aus gedrehtem Pertinax ist nochmal beim Dreher, der Rand ist noch nicht ganz richtig, deshalb hier kein Bild.
Antrieb über Mittelachse und evtl. Seilwindenservo, oder umgebauten Normalservo.


Gruß vom Südharzrand
Frank
 Anhänge 
papier_3_dz.jpg
(Size: 294.21 KB, px: 1994x912)
papier_2_dz.jpg
(Size: 253.15 KB, px: 2126x584)
http://www.bahnschranke.tt4u.de
Autor RE: Projekt 27m-Einheitsdrehscheibe   2  # 4  top
Stardampf
Anfänger




Beiträge: 9

Ort: Magdeburg
Eingetreten: 11.08.09
Status: Offline
Eingetragen am 06.11.2009 20:55
Hi Frank,

gibt es schon Fortschritte?


Gruß aus MD

Im VEREIN geht alles besser!
Autor RE: Projekt 27m-Einheitsdrehscheibe   3  # 4  top
bahnfrank65
Site Admin


User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 80

Ort: Südharzrand
Eingetreten: 07.07.09
Status: Offline
Eingetragen am 07.11.2009 18:09
Leider nichts neues,
wenig Zeit, der Dreher hat die Grube auch noch nicht wiedergebracht,

Kopfzerbrechen macht mir auch noch das Fahrwerk, es sollte wenigstens dem Vorbild ähnlich sein, und nicht kippeln bei 4 Rädern (wenn man die nichtsichtbaren weglässt).


Gruß vom Südharzrand
Frank
 Anhänge 
fahrwerk.jpg
(Size: 91.52 KB, px: 2272x1704)
http://www.bahnschranke.tt4u.de
Autor RE: Projekt 27m-Einheitsdrehscheibe   4  # 4  top
Stardampf
Anfänger




Beiträge: 9

Ort: Magdeburg
Eingetreten: 11.08.09
Status: Offline
Eingetragen am 09.11.2009 00:16
Ich würde die nicht sichtbaren Räder nicht weglassen, mit den vier beweglichen Schwingen kann die Bühne fast nicht mehr kippeln. Eine fünfte Schwinge über den beiden Schwingen an einem Bühnenende (Dreipunktauflage) würde es perfekt machen. Das war beim Vorbild auch so, schließlich mußten die acht Räder im Ernstfall über 250t tragen.


Gruß aus MD

Im VEREIN geht alles besser!
Bearbeitet von Stardampf am 21.11.2009 07:38
 
Springe zu Forum:
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren