Startseite Fotogalerie Wagen-Datenbank Forum 05. Juli 2022 10:58
News
bullet neuestes Foto
gb0F-ib8l20TkD60pK0JYvLv_t1.jpg
bullet neueste Zeichnung
    Nr.63    [mehr]
bullet neuester Artikel  (2)
    Anschriften an DR-Gü...
bullet neueste Sichtung
    Nr.3364    [mehr]
bullet neuester Weblink
    Om 35-16-40  Link
bullet letzte Änderungen
    Pfeil Datensatz    Pfeil Datensatz    [mehr]

Pfeil  ältere Einsendungen

SKZ-Rechner
Ermittlung der
Selbstkontrollziffer


Beispiel:
-

Eingabe ohne Leerzeichen:
-

Ergebnis:
-


DR-Wagen.pxtr.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
Thema ansehen
DR-Wagen.pxtr.de > DR-Güterwagen
->> Historisches allgemein
Nächstes Thema

 
Autor G 90 polnischer Güterwagen   1  # 3  top
Henrik
Mitglied




Beiträge: 1

Eingetreten: 23.12.17
Status: Offline
Eingetragen am 19.02.2022 10:15
Hallo zusammen,

Ich suche Informationen und Bilder von einem G90. Beim G90 handelt es sich um polnischen G10, die dann bei DB und DR als G90 eingereiht wurden. Der G90 hat gegenüber dem G10 eine Bremserhaus auf Wagenhöhe.
Gab es den G90 nur mit Bremserhaus.
spannend finde ich Bilder mit polnischer Beschriftung.
Danke für eure Mithilfe.

Gruß
Henrik
Autor RE: G 90 polnischer Güterwagen   2  # 3  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 452

Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 20.02.2022 19:20
Hallo Henrik,

hast Du den Carstens Band 1.1 ?
Da steht schon einiges über die (vermutlich) von Dir gesuchten Wagen.
Die DR hatte keine G 10 und G 90.
Das waren Bezeichnungen der DB, ab den 1950er Jahren.
Und zwar für alle gedeckten polnischen Wagen.

Bei der DR gab es zwar gedeckte Güterwagen die 10-xx-xx hießen.
Manche sahen einem A2 der Verbandsbauart (DB G10) recht ähnlich.
Aber das waren alles Wagen die ein Ladegewicht von 20 Tonnen hatten.
Die wurden auf Gestellen von Om Wagen der Verbandsbauart hergestellt, nach dem 2.
Weltkrieg.
Die Wagen ital. Herkunft mit 20 to. Ladegewicht lasse ich außen vor, die tun hier nichts zur Sache dazu.

>Der G90 hat gegenüber dem G10 eine Bremserhaus auf Wagenhöhe.

Das ist nur für die letzten Serien richtig die in Polen gebaut wurden.
Die PKP hatte A2 bzw. deren Nachbauten (ebenso die poln. Weiterentwicklung)
aus verschiedener Herkunft.

>Gab es den G90 nur mit Bremserhaus.

Wenn das eine Frage ist:
Nein , das wäre mir ansonsten neu.
Es ist unüblich das alle Wagen einer Bauserie mit Handbremse ausgestattet werden.
Das war noch nicht mal so als es noch keine durchgehende Bremse gab.


>spannend finde ich Bilder mit polnischer Beschriftung.

Das waren dann aber Kd und keine G 90.

Bilder der von Dir gesuchten Variante habe ich leider nicht.
Vielleicht mal in einem polnischen Forum fragen ?

Was ich an Bildern im Netz gefunden habe sah allesamt aus wie die A2 der VBA.
Bei der DR ist auch eher Fehlanzeige.
In Falkenberg stand einmal ein A2 ähnlicher Wagen der eine bodenbedienbare Handbremse hatte.

Gruss

Norbert
Autor RE: Bildlinks PKP Kd   3  # 3  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 452

Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 23.02.2022 11:09
das sind Vorkriegsbilder (anklicken) !

Wagen aus deutscher Fertigung:
Link https://picryl.com/media/narcyz-witczak-witaczynski-przejazdy-kolejowe-zolnierzy-1-pulku-strzelcow-konnych-05f828?zoom=true

Aufgrund des Türtritts und der Westinhousebremse sollte der Wagen aus polnischer Fertigung sein: (Man beachte die zweisprachige Anschrift "Hafen Danzig" )

Link https://picryl.com/media/sbb-historic-f-108-01-01456-polnischer-gueterwagen-typ-kd-134127-der-polskie-bb7da2?zoom=true

gleicher Wagen nach temporärer Übernahme durch die SBB (1939 dort gestrandet)

Link https://picryl.com/media/sbb-historic-f-108-01-01467-ehemaliger-polnischer-gueterwage-pkp-typ-kd-134127-36e32c

noch ein offener PKP Wagen (Weiterbau der Om der VBA durch die PKP mit Westinhousebremse.

Link https://picryl.com/media/sbb-historic-f-108-01-01457-polnischer-gueterwagen-typ-kd-134127-der-polskie-030cc4

Der wurde ebenfalls 1939 von der SBB temporär übernommen.

Solche Wagen wurden bei der /zu : DRB DANZIG, DR DESSAU , später dort dann mit der Gattungsnummer 38 unterwegs.

Nachtrag: ich möchte noch mal betonen das ich keinerlei Bildmaterial der gesuchten Waggons gefunden habe, auf keiner der mir bekannten polnischen Seiten.
Auch ist kein solcher Wagen in einem polnischen Eisenbahnmuseum erhalten.
Wegen Bildmaterial ggfs. mal an Stefan Carstens wenden, vielleicht hat der Bildmaterial.
Wenn ja, erverkauft das auch.
Bearbeitet von Norbert am 23.02.2022 11:27
 
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "G 90 polnischer Güterwagen" [23]
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Einsatz von SZD-Güterwagen bei der DR...? OPW Güterwagenbauarten 23 22.06.2022 16:58 von hajO_G
Güterwagen in Slowenien OPW Güterwagenbauarten 3 12.07.2021 16:56 von modellnpe
Baugleiche Güterwagen bei den OPW Bahnen ? OPW Güterwagenbauarten 54 12.07.2021 10:48 von Michal
Normalspurgüterwagen bei der Döllnitzbahn Sichtungsmeldungen 14 10.01.2021 00:06 von Norbert
Welche 3 Güterwagen in Bildmitte zu sehen? Gedeckte Güterwagen der Regelbauart 6 31.03.2020 00:16 von Norbert
Weitere ähnliche Themen wie "G 90 polnischer Güterwagen"
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
  
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren