Startseite · Forum · Wiki 26. Juni 2019 09:55
Goldene Bahnschranke
Die "Goldene Bahnschranke" des Monats April 2019 hat erhalten:
blank
» Züge mit S3/6 Ep2 «

quest Hast Du schon für die
"Goldene Bahnschranke"
des Monats Mai gestimmt ?
» hier geht's zur Abstimmung «
Stimmen bisher: 11
Online Stats


Besucher Heute: 78
Max. Onlinerekord: 38
Max. Tagesrekord: 52546
Besucher Gestern: 144
Besucher Monat: 4552
Besucher Gesamt: 604969

Letzten 24h: 
























bahnschranke.tt4u.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
RegistrierenForumsuche
Thema ansehen
bahnschranke.tt4u.de > Bildschirmschoner
->> Fahrzeugbilder
Vorheriges Thema Nächstes Thema

search
Autor Frage zum Copyright   1  # 60  top
fleckman
Anfänger




Beiträge: 14

Eingetreten: 26.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 28.12.2006 19:19
Ich habe eine Frage bzgl. Copyright. Ich hab div. Bilder verändert. Ich weiß, wer der Urheber ist, ich kann diesen aber nicht um Erlaubnis fragen, da seine E-Mail Adresse geändert wurde (und ich die neue natürlich nicht kenne)

Gibt es hier eine "richtige" Verfahrensweise? Kann ich die erstellten Bilder uploaden mit Hinweis auf den Autor, oder ist das streng untersagt?

mfg

Fleckman
70510808
Autor RE: Frage zum Copyright   2  # 60  top
Thomi
Anfänger


User Avatar



Beiträge: 7

Ort: Oberaargau
Eingetreten: 26.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 28.12.2006 19:40
Salü Fleckmann,

Das mit dem Copyright ist so eine Sache.

Aber "Sicherheitshalber" würde ich alles daran setzen, die neue Emailadresse rauszubekommen, um den betreffenden Zeichner zu Fragen.

Nur ein Beispiel um diese Emailadresse rauszubekommen:
Da du ja den Namen kennst, könntest du z.B. auch hier in diesem Forum die "Suchmeldung" starten.

Vielleicht sieht der betreffende Zeichner, dass er Gemeint ist, oder ein anderes Mitglied kennt ihn, und könnte dir dir Emailadresse zukommen lassen.

Aber ich würde an deiner Stelle die "neuen Fahrzeuge" nicht veröffentlichen, bevor du ne Zusage hast.

Weil das könnte dann vielleicht "Probleme" geben.

Gruss
THOMI
http://www.mm-depot.ch
Autor RE: Frage zum Copyright   3  # 60  top
Juergen Hoffmann
Anfänger




Beiträge: 46

Ort: Bremerhaven
Eingetreten: 27.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 29.12.2006 17:57
Eckis Vorschlag kann ich was abgewinnen. Aber praktizierbar wird er wohl nur auf der Grundlage sein, die Ecki selbst beschreibt: in Gemeinschaften von Zeichnern, die sich dazu erkl?rt haben. Ansonsten d?rfte weiterhin gelten: vorherige Einverständniseinholung im Einzelfall.


JuergenHf
Autor RE: Frage zum Copyright   4  # 60  top
Tauruessel
Erfahrener




Beiträge: 158

Eingetreten: 27.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 29.12.2006 18:34
Siehe hier: Bitte wahren sie die Recjhte des Eigent?mers Link http://laffin-family.de/php-fusion/forum/viewthread.php?forum_id=4&thread_id=5

sonst hier: Link http://www.heise.de/ct/schlagseite/07/01/gross.jpg

ansonsten ist Eckard und Jürgen nur zuzustimmen (pers. Meinung).
Autor RE: Urheberrecht auf bahnschranke.de.tt   5  # 60  top
bahnfrank65
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 250

Ort: Thüringer Pforte
Eingetreten: 13.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 04.03.2007 20:40
Aus aktuellem Anlass m?chte ich dieses Thema noch einmal hochholen.

Wie soll im Falle von Urheberrechtsstreitigkeiten auf "bahnschranke.de.tt" verfahren werden ?

Fakt ist das "bahnschranke.de.tt" auf entsprechende Hinweise reagieren muss um sich an eventuellen weiterreichenden Rechtsstreitigkeiten nicht mitschuldig zu machen.
Fakt ist auch das nur der Kl?ger und oder der Beklagte beurteilen kann welche Zeichnung, welches Teil oder welches Pixel wessen Eigentum ist.
Dabei stellt sich eine weitere Frage: Wer hat das Urheberrecht wenn zwei Personen gleichzeitig unabh?ngig voneinander einen roten Strich zeichnen und diesen gleichzeitig ver?ffentlichen ?
Nun sind ganze Fahrzeuge oder Teile davon zwar mehr als nur ein Strich aber es geht um das Prinzip. (bewu?t provokatorisch ;))

Ich hoffe das sich viele Zeichner dazu ?u?ern und in absehbarer Zeit ein für die meisten akzeptabler gemeinsamer Nenner gefunden wird.
Auf keinen Fall soll hiermit ein neuer noch gr??erer Streit entfacht werden.
Im interesse Aller appelliere ich: Vernunft, Kompromissbereitschaft und Weitsicht zu zeigen, damit sich weiterhin ungest?rt dem Eigentlichen Thema gewidmet werden kann.


mfg.
bahnfrank65
Admin bahnschranke.tt4u.de
Autor RE: Frage zum Copyright   6  # 60  top
godeny
Admin


User Avatar



Beiträge: 371

Ort: Budaörs - Ungarn
Eingetreten: 21.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 05.03.2007 13:17
Ich denke nicht, das der Streit nur um einen einfarbigen roten Strich gehen wird :-) - na gut, ich habe verstanden, es war eine provokative Frage, aber trotzdem. Was sch?tzenswert ist, mu? ein bischen komplizierter sein ... - schlie?lich hier geht es nicht um Phantasiefahrzeuge, wo es darum gehen k?nnte, wer als erstes ausgedacht hat, das da ein rotes Streifen sich gut ansieht, sondern um wiedergabe was vorhandenen - den Vorbild.

Das hei?t, wenn es ein bischen komplizierter ist - zum Beispiel einen F?hrerstand, oder Drehgestelle - dann ist es sehr unwahrscheinlich, das zwei Leute zur ein und die selbe L?sung kommen. Man soll dann die Bilder vergr??ert in einem Programm ansehen, der die Unterschiede auch darstellen kann. (Traffic-Benutzer haben das auf dem Hand mit der F12-Taste, aber sehr viele Grafikprogramme haben sowas - Paint Shop Pro zum Beispiel als Arithmetikfunktion).

Zwei fast identisch aussehende Zeichnungen k?nnen unter die oben genannten Lupe sehr unterschiedlich sein - aber manchmal sind sie doch sehr ?hnlich. Letzteres kann dann nur so passieren, wenn einer die andere als Vorbild genommen hat (mal sehr vorsichtig ausgedr?ckt). Aber das passiert nicht in der gleichen Zeitpunkt, dann ist ein Bild erkennbar fr?her ver?ffentlicht worden, als die andere.

Ich habe schon fast 100000 Bilder beim Einf?gen in meiner Sammlung angeschaut, manchmal wirklich vergr??ert verglichen - und manchmal festgestellt, das es nur um kleineren Verbesserungen sich handelt (z.B. Verbindungskabel, Bremschlauch gezeichnet, nur ein Logo umgetauscht) oder es handelt sich um einen eigenen Arbeit. Und ich habe auch einige Zeichnungen nich in meiner Sammlung aufgenommen, weil sie nur unver?nderte Wiederver?ffentlichungen unter anderen Name waren, was eindeutig, ohne Streit unakzeptabel ist.

Zoltan
godeny http://jtr.pxtr.de
Autor RE: Frage zum Copyright   7  # 60  top
Tauruessel
Erfahrener




Beiträge: 158

Eingetreten: 27.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 05.03.2007 18:46
Die Frage ist eigentlich, besteht ?berhaupt ein Copyright? Letzendlich wird das erst ein Gerichtsverfahren kl?ren k?nnen.

Aber warum sollte es dazu kommen, ist nicht gen?ge geleistet, wenn ein Zeichner um Erlaubnis gefragt wird, seine Zeichnungen in z. B. einer Zugzusammenstellung zu verwenden und dieser sein ok dafür gibt.

Ich selber z?hle mich nicht zu den Zeichnern, sondern eher um einen Zugbauer, die ich mit dem "Zugbilder" zusammenstelle und gegebenfalls nacharbeite. Dabei ergibt sich das Problem, ob ich es ver?ffentlichen kann (was ich nicht tue). Denn, weiss man ob es dem Autor (Zeichner) recht ist, wie seine Einzelzeichnungen evtl. in einer Zugbildung aussehen.

Um auf das Copyright zur?ckzukommen, es gibt ein Gerichtsurteil.

Dieses bezieht sich aber auf Bilder für Handylogos, was sicher auch
hierauf ?bertragen werden k?nnte. Nachlesen kann man es hier: Link http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/newsticker/meldung/53708&words=Urteil%20Handy%20Logos

Ich hoffe ich habe zu der nun lebhaft entstehenden Diskussion beigetragen.

MfG
Autor RE: Frage zum Copyright   8  # 60  top
Tauruessel
Erfahrener




Beiträge: 158

Eingetreten: 27.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 13.03.2007 19:00
Komisch, nach einer Woche nur "Schweigen im Walde". :(

Sollte da vielleicht etwas dran sein und die ach so laut "Copyright, Copyright" Schreier h?llen sich mit Absicht in Schweigen.

Oder will man nur keine schlafende Hunde wecken? ;)

Olle Nebendahl hatte mal auf der bahnschranke.de geschrieben (ungef?hrer Wortlaut): Er w?rde sich nicht darum k?mmern, wo die Teile der Zeichnungen herk?men oder wer sie gezeichnet hat. Sollte er letztendlich recht haben, wofür er doch stark angefeindet wurde?

Oder sollte vielleicht jemand, der die "Bildchen" kommerziell vertrieben hatte auf die Schnauze gefallen sein?

Hallo? Is there anybody outthere? (Pink Floyd - The Wall)
Autor RE: Frage zum Copyright   9  # 60  top
Till Mandt
Amateur


User Avatar



Beiträge: 68

Ort: Bochum
Eingetreten: 26.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 13.03.2007 20:28
Ja....! Hier dr?ben gibt es noch ?berlebende. Wir sind gerade noch in die Boote gekommen...

Vielleicht habe ich etwas verpasst, aber warum war das am 4.03. ein aktueller Anlass? Wurde da ein "geklautes" Fahzeug gel?scht?
Wahrscheinlich geht es anderen auch so, dass sie sich fragen, warum jetzt diese Diskussion aufkommt.


Gruß,
Till
Autor RE: Frage zum Copyright   10  # 60  top
bahnfrank65
Site Admin


User Avatar



Beiträge: 250

Ort: Thüringer Pforte
Eingetreten: 13.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 13.03.2007 20:45
 Zitat
Till Mandt schrieb:
Vielleicht habe ich etwas verpasst, aber warum war das am 4.03. ein aktueller Anlass? Wurde da ein "geklautes" Fahzeug gel?scht?
Wahrscheinlich geht es anderen auch so, dass sie sich fragen, warum jetzt diese Diskussion aufkommt.

nicht gel?scht sondern bis auf weiteres stillgelegt (Status Offline)
weil ein Zeichner meint ein Teil eines seiner Fahrzeuge bei einem anderen Zeichner gefunden zu haben,
die Beiden wollten das miteinander kl?ren, es dauert noch an...


mfg.
bahnfrank65
Admin bahnschranke.tt4u.de
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Frage zum Copyright" [2]
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Copyrightfanatiker Fahrzeugbilder 27 28.07.2007 19:42 von H-Transport
Ideenlos, Copyright, Langeweile Fahrzeugbilder 4 26.06.2007 20:43 von godeny
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
Spenden

Serverkosten-Konto
- 25,39 Euro
Hinweise
Anmelden
Bahnhofsuhr
Shoutbox
Du musst Dich einloggen, um eine Nachricht zu schreiben.

bullet Fahrwegmessung offline
24.02.2019 - 13:47
Work in Progress

Transpenine Express, mit Class 68 und Mk5a Wagen, wird aber noch dauern fange gerade bei 0 an.
bullet godeny offline
21.01.2019 - 11:27
1 Tag lang waren alle Webseiten der pxtr.de Domain tot - wegen einen Konfigurationsfehler unsererseits, also entschuldigt uns.
Zoltan und Frank
bullet HvdWant offline
15.01.2019 - 20:17
Hallo Leute. Hier kein Brexit aber neue Zeichnungen von Britischen Diesels:

www.sitebyhans.de
bullet Juergen Hoffmann offline
02.01.2019 - 12:00
Frohes Neues Jahr allerseits!
bullet HvdWant offline
14.10.2018 - 17:46
Nicht nur Fotos von 4M Treffen sind online ( https://photosbyhans.smugmug.com/New/2018-09-14-Hamburg-D-4M-Meeting-2018/ ). Aber auch neue Zeichnungen: http://www.sitebyhans.de/40674.html
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren