Startseite · Forum · Wiki 16. September 2019 18:54
Goldene Bahnschranke
Die "Goldene Bahnschranke" des Monats Juli 2019 hat erhalten:
blank
» bay S3/6 Epoche 1 (und... «

quest Hast Du schon für die
"Goldene Bahnschranke"
des Monats August gestimmt ?
» hier geht's zur Abstimmung «
Stimmen bisher: 11
Online Stats


Besucher Heute: 197
Max. Onlinerekord: 10
Max. Tagesrekord: 544
Besucher Gestern: 217
Besucher Monat: 3738
Besucher Gesamt: 16819

Letzten 24h: 
























bahnschranke.tt4u.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
RegistrierenForumsuche
Thema ansehen
bahnschranke.tt4u.de > Bildschirmschoner
->> Fahrzeugbilder
Vorheriges Thema Nächstes Thema

search
Startbeitrag: Frage zum Copyright
Autor RE: Frage zum Copyright   11  # 60  top
MartinV
Erfahrener


User Avatar



Beiträge: 133

Ort: Hesel
Eingetreten: 26.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 13.03.2007 20:46
 Zitat
bahnfrank65 schrieb:
Im interesse Aller appelliere ich: Vernunft, Kompromissbereitschaft und Weitsicht zu zeigen, damit sich weiterhin ungest?rt dem Eigentlichen Thema gewidmet werden kann.


Damit ist eigentlich alles gesagt!


Tschüß,

Martin(V)
http://voepelm.de
Autor RE: Frage zum Copyright   12  # 60  top
Tauruessel
Erfahrener




Beiträge: 158

Eingetreten: 27.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 14.03.2007 13:40
Klasse Martin.
Damit ist eigentlich alles gesagt!

Nichts ist gesagt.:(

Vielleicht sollte man die beiden Bilder nebeneinander stellen und dazu schreiben: Wer findet die sieben Fehler (Copyrightverletzungen):p

Des weiteren, hoffentlich einigen die beiden sich nicht!
Dann g?be es einen Pr?zedenzfall.

Aber man sollte immer im Hinterkopf behalten, das dann sicher nichts mehr eingestellt wird.:(
Das Rad bleibt rund, ob es x schwarze oder x andersfarbige Pixel hat. Was zu dem Res?mee f?hrt: Zerst?r meine Kreise nicht (angeblich Archimedes). Das Resultat dieses Spruches ist hinl?nglich bekannt.
K?nnte vielleicht dann auf die BS zutreffen.:(

Vaya con dios
Autor RE: Frage zum Copyright   13  # 60  top
MartinV
Erfahrener


User Avatar



Beiträge: 133

Ort: Hesel
Eingetreten: 26.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 14.03.2007 14:09
@ Tauruessel,

doch!

Es ist doch so, die Fahrzeuge, die gezeichnet werden, sind so wie sie sind (L?nge, H?he). Wenn dann zwei zu dem gleichen Ergebnis kommen kann daran letztlich niemand was ?ndern, man muss sich dann friedlich einigen, oder es auf einen Rechtsstreit drauf ankommen lassen, was sicherlich aussichtslos ist.

Es geht doch letztlich nur darum, das man gerne gefragt wird, ob man seine Fahrzeuge als Basis für was anderes freigibt oder nicht! Letztlich wären kann man sich aber nicht. Was anderes ist es mit der Ver?ffentlichung, da kann man, aber auch nur begrenzt, Einfluss drauf nehmen, da die Fahrzeuge, bis auf ganz wenige Ausnahmen, nicht kommerziell sind.


Tschüß,

Martin(V)
http://voepelm.de
Autor RE: Frage zum Copyright   14  # 60  top
Tauruessel
Erfahrener




Beiträge: 158

Eingetreten: 27.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 14.03.2007 14:40
Als Antwort kann ich Dir nur folgendes geben und es steht auf der Seite der MM- Br?der unter so entsteht ein Fahrzeugbild: Ma?stab: 1 Pixel entspricht 10cm in der Realit?t. Zwischen Schiene und Oberleitung stehen 58 Pixel zur Verf?gung.

Zum zweiten stimme ich Dir zu, n?mlich: Das sind für mich die Lizenz- und Copyrightbedingungen!

Auch wenn nicht gefragt wird, sollte man zumindest dazu schreiben, von wem es geklaut ist und sich herzlich bedanken.

Mit Zeigefingermentalit?t wird sicher keine L?sung gefunden.

MfG
Autor RE: Frage zum Copyright   15  # 60  top
MartinV
Erfahrener


User Avatar



Beiträge: 133

Ort: Hesel
Eingetreten: 26.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 14.03.2007 16:11
Was spannend wäre eine echte Klage, wird aber vermutlich will keiner das Finanzielle Risiko tragen wollen. Im Musik-Bereich hat es ja schon solche Klagen gegeben, vieles, nicht alles(!) ist da aber 'im Sande verlaufen'...


Tschüß,

Martin(V)
http://voepelm.de
Autor RE: Frage zum Copyright   16  # 60  top
Juergen Hoffmann
Anfänger




Beiträge: 46

Ort: Bremerhaven
Eingetreten: 27.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 14.03.2007 18:39
Das von Taur?ssel angeprochene Urteil spricht zwar den betroffenen Handylogos jeden k?nstlerischen Gehalt ab und verneint deshalb die Schutzw?rdigkeit; aber wenn bestimmte "Eigenheiten" an einem Bild nachweisbar sind, greift der Urheberrechtsschutz wieder! Das Problem ist eigentlich nur eine Ebene weiter verlagert worden. Und so ?hnlich w?rde wohl ein Urteil auch im Fall von Fahrzeugplagiaten ausfallen.
Mithin: Hier drehen wir uns im Kreis.
Ich habe Franks Ansto? auch eher als Frage verstanden, ob man sich hier eine Reaktion wie das zeitweilige Einfrieren eines Bildes durch den Admin bis zur Kl?rung der Streitfrage vorstellen kann. Ich mu? sagen, mir f?llt dazu so leicht keine sinnvolle Alternative ein.

Gru? J?rgen


JuergenHf
Autor RE: Frage zum Copyright   17  # 60  top
MartinV
Erfahrener


User Avatar



Beiträge: 133

Ort: Hesel
Eingetreten: 26.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 14.03.2007 18:51
 Zitat
Mithin: Hier drehen wir uns im Kreis.


Ja eben, letztlich kann die Frage nur ein Gericht kl?ren, aber was soll dass?

Was hier auf der HP erscheint, dafür ist ?brigens ganz allein Frank verantwortlich. Wie er sich dann wider an dritte h?lt, das ist dann wider was anderes.


Tschüß,

Martin(V)
http://voepelm.de
Autor RE: Frage zum Copyright   18  # 60  top
Juergen Hoffmann
Anfänger




Beiträge: 46

Ort: Bremerhaven
Eingetreten: 27.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 14.03.2007 22:05
 Zitat
[Was hier auf der HP erscheint, dafür ist ?brigens ganz allein Frank verantwortlich. Wie er sich dann wider an dritte h?lt, das ist dann wider was anderes.


Das hatte ich stillschweigend vorausgesetzt. Aber trotzdem kann der Versuch, ?ber Vorgehensweisen in Streitf?llen m?glichst weitgehendes Einvernehmen herzustellen, ja ganz sinnvoll sein.

J?rgen


JuergenHf
Autor RE: Frage zum Copyright   19  # 60  top
Tauruessel
Erfahrener




Beiträge: 158

Eingetreten: 27.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 14.03.2007 22:31
Ich finde nicht, dass man Frank in die Verantwortung ziehen sollte.
Was ist, wenn ein Zeichner einige Pixel absichtlich so ver?ndert (hat). Ist es denn ?berhaupt erkennbar ob das Gesamtbild denn von dem Original abweicht.
Herausfinden kann das nur ein "Erbsen- oder Nietenz?hler", meint, es kann nur der wirkliche Hersteller herausfinden, was Original und Plagiat ist.
Also ich werde es mir nicht antun, sondern das Teil einfach ?ber den Bildschirm rauschen lassen und viel spass noch nach suchen im web.

Selbst Bono von U2 hat bei einem St?ck mal gesagt: This song was stolen from the Beatles!

Ansonsten, ich wiederhole mich, sieht es ungef?hr so aus:http://www.heise.de/ct/schlagseite/07/01/gross.jpg
Autor RE: Frage zum Copyright   20  # 60  top
MartinV
Erfahrener


User Avatar



Beiträge: 133

Ort: Hesel
Eingetreten: 26.12.06
Status: Offline
Eingetragen am 14.03.2007 22:45
 Zitat
Ich finde nicht, dass man Frank in die Verantwortung ziehen sollte.


Doch, vom Presserecht her, ist er hier für alles verantwortlich!


Tschüß,

Martin(V)
http://voepelm.de
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Frage zum Copyright" [2]
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Copyrightfanatiker Fahrzeugbilder 27 28.07.2007 19:42 von H-Transport
Ideenlos, Copyright, Langeweile Fahrzeugbilder 4 26.06.2007 20:43 von godeny
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
Spenden
Anmelden
Bahnhofsuhr
Shoutbox
Du musst Dich einloggen, um eine Nachricht zu schreiben.

bullet charipio offline
31.07.2019 - 10:57
Hilfe, bei mir spinnt's total! (trotz neueste Version!). Kompatibilitätsproblem mit Windows 10...? (Siehe auch Thread "Bug im Fahrzeugfenster")
bullet Fahrwegmessung offline
24.02.2019 - 13:47
Work in Progress

Transpenine Express, mit Class 68 und Mk5a Wagen, wird aber noch dauern fange gerade bei 0 an.
bullet godeny offline
21.01.2019 - 11:27
1 Tag lang waren alle Webseiten der pxtr.de Domain tot - wegen einen Konfigurationsfehler unsererseits, also entschuldigt uns.
Zoltan und Frank
bullet HvdWant offline
15.01.2019 - 20:17
Hallo Leute. Hier kein Brexit aber neue Zeichnungen von Britischen Diesels:

www.sitebyhans.de
bullet Juergen Hoffmann offline
02.01.2019 - 12:00
Frohes Neues Jahr allerseits!
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren